Werbung

Erst Spitzenforschung, dann Gipfeltreffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Erst Spitzenforschung, dann Gipfeltreffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

IBM Forschung und Entwicklung Böblingen empfängt Teilnehmer des Nationalen IT-Gipfels. Am kommenden Montag öffnet das IBM Forschungs- und Entwicklungszentrum Böblingen seine Pforten. Eingeladen sind die Teilnehmer des Nationalen IT-Gipfels, der dieses Jahr in Stuttgart stattfindet. Einen Tag vor dem Kongress bekommen die Gipfelbesucher Einblicke in die Themen und Projekte der Böblinger IT-Experten.

Martin Jetter, Vorsitzender der Geschäftsführung IBM Deutschland, sowie Dirk Wittkopp, seit November Geschäftsführer der IBM Deutschland Research & Development GmbH, begrüß;en die Gäste in einem der größ;ten IT-Forschungs- und Entwicklungszentren weltweit.

Fachleute aus Böblingen und der IBM Deutschland werden mit den IT-Gipfel Besuchern über die Aktivitäten von IBM rund um Cloud Computing, Green IT sowie offene Standards und Linux diskutieren. Abgerundet wird das Programm mit Technologie-Vorführungen und Rundgängen über die Testflächen des Forschungs- und Entwicklungszentrums. Dazu gehört das Green-IT Lab, wo an Lösungen für energieeffiziente Rechenzentren geforscht wird. Den Besuchern wird damit ein umfassender Blick auf die Arbeit des Böblinger Think Tanks gewährt.

Die Veranstaltung steht im Zeichen von IBMs Vision eines intelligenteren Planeten. Mit der Agenda „Smarter Planet“ hat das Unternehmen im vergangenen Jahr eine öffentliche Diskussion über eine vernetzte Welt angestoß;en. Informationstechnologien können demnach einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, die heutigen Herausforderungen der globalisierten Welt in Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft zu lösen.

Der Nationale IT-Gipfel ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgerichteter Kongress. Seit 2006 wird er jährlich durchgeführt. Mit Hilfe des Gipfels treibt die Bundesregierung Konzepte voran, die zur Stärkung des IT-Standorts Deutschland dienen. Der Kongress findet am 8. Dezember im Internationalen Congresscenter Stuttgart statt.

Info: http://www.ibm.com/de/smarterplanet (deutsch)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.