Werbung

Eine Frau an der Spitze von IBM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Eine Frau an der Spitze von IBM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
ibm_rometty

Mit Virginia Rometty (54) wird zum ersten Mal in der Geschichte von IBM eine Frau den Weltkonzern leiten. Dies gab IBM am 25. Oktober bekannt. Am 1. Januar 2012 wird sie die Nachfolge von Sam Palmisano antreten, der 10 Jahre lang die Geschicke des IT-Riesen gelenkt hatte und nun den Vorsitz des Verwaltungsrats übernimmt.


Virginia Rometty begann 1981 ihre Karriere bei IBM als Systemtechnikerin und stieg schließlich zur Vertriebschefin auf; sie gilt als glänzende Strategin. 2010 lehnte sie ein Angebot von HP ab, dort den Chefsessel zu übernehmen.


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.