Werbung

Effizienterer Online-Handel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Effizienterer Online-Handel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Taschen Paradies handelt auf Amazon dank Comarch Altum jetzt noch effizienter. Das auf Taschen und Accessoires spezialisierte Handelsunternehmen Taschen Paradies (www.taschenparadies.de), ein Unternehmen der Yellow-Point-Gruppe, legt nicht nur Wert auf die Qualität der verkauften Produkte, sondern auch auf guten Kundenservice. Dank Comarch Altum können sich nun auch alle Kunden, die über die Internet-Plattform Amazon einkaufen, über kürzere Lieferzeiten und höhere Servicequalität freuen.

Taschen Paradies betreibt neben seinen 17 Filialen auch einen Online-Vertreib, unter anderem auf Amazon. Um seinen Kunden einen guten Service zu bieten, greift das Unternehmen auf viele Jahre Erfahrung, eine starke Infrastruktur und auch auf die ERP-Lösung Comarch Altum zurück. Die ERP-Lösung, über die alle Vertriebskanäle des Unternehmens gesteuert werden können, wurde jetzt um eine Amazon-Integration erweitert. Dank der Verfügbarkeit aller benötigten Funktionen im ERP-System ist es möglich, direkt aus Comarch Altum heraus Angebote zu planen, Artikeldaten sowie die Warenverfügbarkeit zu verwalten und eingehende Bestellungen umgehend zu realisieren. Alle Informationen bezüglich des Versands werden automatisch aus dem ERP-System Comarch Altum an Amazon und den Kunden übermittelt.

Dank dieser tiefgreifenden Integration von Comarch Altum in Amazon sind die Mitarbeiter von Taschen Paradies in der Lage, eingehende Bestellungen schneller und mit Unterstützung der ERP-Lösung zu bearbeiten. Für den Kunden macht sich dies in Form von kurzen Lieferzeiten und fehlerfreier Realisierung seiner Bestellung bemerkbar. Die Fünf-Sterne-Bewertung für Taschen Paradies auf Amazon.de spiegelt die hohe Kundenzufriedenheit wider.

Comarch Altum bietet neben der Integration von Amazon auch eine E-Bay- und Webshop-Anbindung sowie eine Lösung zur Verwaltung von Filialnetzwerken sowie Handelsvertretern. Dank Multi-Channel-Verwaltung erlaubt die ERP-Lösung Comarch Altum den Vertrieb eines Sortiments auf allen Vertriebskanälen eines Unternehmens.

Weitere Informationen: www.comarch.de/erp/comarch_altum

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Begriff Omnichannel ist derzeit in aller Munde – ob bei der Einführung einer Omnichannel-Strategie oder der Ausrichtung ganzer Unternehmen oder Unternehmensbereiche auf die kanalübergreifenden Bedürfnisse der Kunden. Für eine erfolgreiche Implementierung eines echten Omnichannel-Angebots hat Iskander Business Partner Wege zur Überwindung der Hindernisse und Risiken entwickelt.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.