Werbung

e-Spirit bindet MovingIMAGE24 in FirstSpirit CMS ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

e-Spirit bindet MovingIMAGE24 in FirstSpirit CMS ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mit drei Klicks zum Video-Stream auf der eigenen Website: Das bietet e-Spirit Nutzern des professionellen Content-Management-Systems (CMS) FirstSpirit. Dafür arbeitet das Unternehmen mit MovingIMAGE24 zusammen, einem Anbieter von Online-Videodiensten. Damit erweitert e-Spirit den erfolgreichen Best-of-Breed-Ansatz von FirstSpirit um eine weitere führende Anwendung. Die Anbindung der Webumgebung von MovingIMAGE24 an das CMS erfolgt dabei einfach über den integrierten Webbrowser in FirstSpirit. Damit haben Redakteure direkten Zugriff auf alle Funktionen von MovingIMAGE24 in ihrer gewohnten Redaktionsumgebung. Heute gehört multimedialer Content mit Bewegtbildern zum Standard für attraktive Internetauftritte. Denn mit einem Video lassen sich selbst komplexe Sachverhalte einfach, emotional und persönlich vermitteln. Die Technik hinter dem Video-Streaming ist allerdings sehr anspruchsvoll und führt zu teilweise hohen Aufwänden in der IT-Abteilung. Deshalb nutzen immer mehr Unternehmen die Software-as-a-Service- (SaaS-) Lösung von MovingIMAGE24. Der Dienst ermöglicht es, Videos zu bearbeiten, interaktive Funktionen hinzuzufügen oder Mediatheken zu erstellen, ohne dafür eine eigene Infrastruktur schaffen zu müssen. Das spart Zeit und Kosten.

Bearbeiten und Veröffentlichen von Videos direkt im CMS

Durch die Integration des Services in FirstSpirit können Nutzer des Content-Management-Systems alle Funktionen des VideoManager 4.0 direkt im CMS nutzen. Damit lassen sich in der gewohnten Redaktionsumgebung Videos auf MovingIMAGE24 bearbeiten, Startscreenshots, Kapitel oder Statistiken erstellen. Mit einem Klick kann der Redakteur das Bewegtbild und den Titel in die Live-Vorschau von FirstSpirit übernehmen und dort auch direkt die Funktionen und Einstellungen vor der Veröffentlichung umfassend testen. Ein weiterer Klick – und der Video-Content ist auf der Website an der gewünschten Stelle eingebunden und kann im Rahmen des Redaktionsworkflows veröffentlicht werden.

Der Geschäftsführer von MovingIMAGE24, Dr. Rainer Zugehör, sagt: „Videos sind mittlerweile Bestandteil jeder modernen Webseite. Es wird also immer wichtiger, die Verwaltung klassischer Webinhalte und Video-Management zusammenzuführen. e-Spirit beweist mit der Integration des VideoManager 4.0 seine Kundenorientierung und Innovationskraft.“

„Mit MovingIMAGE24 haben wir den idealen Partner gefunden, um Video-Streaming unkompliziert für unsere Kunden als zusätzliches Modul in FirstSpirit bereitzustellen. Damit profitieren unsere Kunden direkt von der langjährigen Expertise der Experten von MovingIMAGE24, und die Redakteure können weiterhin mit ihrer gewohnten Oberfläche arbeiten. Das spart viel Zeit und Geld bei der täglichen redaktionellen Arbeit“, sagt Jörn Bodemann, Vorstandsvorsitzender der e-Spirit AG.

Weitere Informationen und Videos gibt es im gemeinsamen Social Media Product Room: http://www.firstspirit.mi24.tv/.

Informationen über e-Spirit und FirstSpirit unter http://www.e-spirit.com/.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

NTT Ltd. hat jetzt fünf Schritte identifiziert, die den Aufbau einer zukunftsfähigen und krisenfesten IT-Infrastruktur ermöglicht. Dies ist dringend erforderlich, da viele Unternehmen in der Corona-Krise in vielen Bereichen an ihre Grenzen stoßen. Häufig liegt die Ursache dafür in einer ineffizienten und nur unzureichend auf Belastungsspitzen vorbereitete IT.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.