Werbung

Druckgeschäft: Ricoh treibt digitale Transformation voran

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Druckgeschäft: Ricoh treibt digitale Transformation voran

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Ricoh treibt die digitale Transformation führend voran, zeigt der aktuelle IDC MarketScape-Report zum Druckgeschäft. Von zentraler Bedeutung ist dabei der kundenzentrierte und serviceorientierte Ansatz von Ricoh.
Druckgeschäft Ricoh

Quelle: Ricoh

Ricoh wird im aktuellen IDC MarketScape-Report als einer der führenden Anbieter bei der Transformation im Druckgeschäft gewürdigt. Der „IDC MarketScape: Worldwide Print Transformation 2020 Vendor Assessment“-Report beurteilt das Engagement und die Bemühungen von Ricoh, die digitale Transformation voranzutreiben, welche „besonders anhand der eigenen Initiativen des Unternehmens im Hinblick auf eine stärkere Service-Orientierung deutlich werden“.

Das Druckgeschäft verändert sich wegen der Telearbeit

Laut IDC befindet sich Ricoh jetzt „in einer starken Position, um die Transformation sowohl innerhalb als auch außerhalb des Druckgeschäfts voranzutreiben“. Dies sei das Ergebnis kontinuierlicher Maßnahmen des Unternehmens, die darauf abzielen, Kunden dabei zu unterstützen, die eigenen Kunden besser zu betreuen, Innovationen zu fördern und Kosten zu senken.

„Die plötzliche Zunahme von Telearbeit hat viele Entwicklungen im Bereich der digitalen Transformation beschleunigt, die bereits im Gange waren“, sagt Akira Oyama, CMO, Corporate Executive Vice President, Workplace Solutions Business Group, Ricoh Company, Ltd. „Das Auflösen von Silos, das Realisieren solider digitaler Workflows zur Vereinfachung alltäglicher Arbeitsprozesse und die Bereitstellung eines sicheren Fernzugriffs sind in der neuen Arbeitswelt nicht mehr nur nützlich, sondern zu einer absoluten Notwendigkeit geworden. Unser auf die Kundenbedürfnisse ausgerichteter, flexibler und ganzheitlicher Ansatz hat es uns ermöglicht, Kunden auch in einer solch schwierigen Zeit zu unterstützen, indem wir uns den Geschäftsbereichen widmen, die die größte Aufmerksamkeit erfordern, wie beispielsweise das Kosten- und Gesundheitsmanagement.“

Kundenzentrierter Ansatz von Ricoh führt zum Erfolg

Laut IDC ist Ricohs kundenzentrierter und serviceorientierter Ansatz von zentraler Bedeutung für seine Fähigkeit, „kritische Aspekte zu berücksichtigen, die derzeit den digitalen Arbeitsplatz beeinflussen“. Der Report würdigt auch Ricohs Fokus auf die Vereinfachung der Komplexität, angefangen bei der Prozessautomatisierung bis hin zur Bereitstellung eines skalierbaren, modularen und plattformbasierten Service-Ökosystems, das Daten in wertvolle Erkenntnisse, Workflows und Dokumente umwandelt, die automatisch mit den Tools aktualisiert werden, die den Geschäftsanforderungen der Kunden am besten gerecht werden.

„Ricoh ist ein führender Anbieter im Bereich MPS und verfügt über eines der effizientesten und integriertesten globalen Servicemodelle der Branche. Sowohl Ricohs Investitionen in Cloud-Infrastrukturen als auch der ganzheitliche Ansatz im Hinblick auf die Zukunftssicherheit physischer und digitaler Umgebungen zur Optimierung des Mitarbeiterpotenzials sind heute wichtiger denn je“, erklärt Robert Palmer, Research VP der Imaging, Printing and Document Solutions Group von IDC.

„Dies, zusammen mit den erfolgreichen Bemühungen um eine größere Sichtbarkeit und Kontrolle des Informationsflusses, die eine bessere Steuerung, ein besseres Risikomanagement und mehr Sicherheit ermöglichen, haben Ricoh erhebliche Glaubwürdigkeit verliehen, da Unternehmen genau diese Vorteile in der neuen Arbeitswelt suchen. Diese Fähigkeiten haben maßgeblich zu Ricohs Positionierung als führender Anbieter im IDC MarketScape beigetragen“, so Palmer weiter.

Der Report betont weiterhin, dass die Übernahmen von Ricoh im Bereich IT Services „von keinem anderen Hardcopy-Anbieter übertroffen werden“. Gleichzeitig verwies der IDC MarketScape-Report auf die Erfolge des Unternehmens im Bereich F&E, die den digitalen Wandel im Druckgeschäft weiter vorantreiben.

Lesen Sie auch: Dokumenten-Management-Markt: Ricoh übernimmt DocuWare

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Cyber Defense: Wie Unternehmen Hackerangriffe erfolgreich abwehren

Cyber Defense

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.