Werbung

DNUG-Pavillon zeigt zur CeBIT 2011 zukunftsweisende Lösungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

DNUG-Pavillon zeigt zur CeBIT 2011 zukunftsweisende Lösungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Auf der CeBIT 2011 präsentiert die DNUG gemeinsam mit acht Partnern und IBM Lotus intelligente Lösungen für den Arbeitsplatz von morgen. Im Fokus steht dabei die Social-Business- und Collaboration-Software von IBM. Mit der Messebeteiligung bietet die DNUG Mitgliedern und Interessenten zudem eine Plattform, wo sie sich über aktuelle Fragestellungen und Vorhaben austauschen können. Standort des DNUG-Pavillons ist Halle 2, Stand F20. Informationen zum Anwendernetzwerk gibt es außerdem im Community-Bereich, Demopunkt 048, auf dem benachbarten Stand der IBM Deutschland GmbH. Wer sein Unternehmen mit modernen Social-Business- und Collaboration-Lösungen für die Zukunft rüstet, ist heute am Puls der Zeit. Beim Messebesuch des DNUG-Pavillons wird das schnell deutlich: Lösungen der IBM Business Partner und von IBM Lotus sowie deren Expertise zeigen dem Besucher Wege zur Innovation und der notwendigen Effizienzsteigerung im Unternehmen. Dafür sorgen Social Software und moderne Kommunikation ebenso wie Business Process Management, neue Konzepte im Kundenbeziehungsmanagement, Mobilisierung von Anwendungen sowie wirkungsvolle Werkzeuge für die Bewältigung der täglichen Aufgaben im Umgang mit Applikationen und der IT-Infrastruktur.

Im Pavillon „IBM Lotus Solutions World“ stellen während der CeBIT 2011 folgende Unternehmen aus: BCC Unternehmensberatung GmbH, holistic-net GmbH, ilink Kommunikationssysteme GmbH, PAVONE AG, SOFTWERK Innovative Technologien GmbH, T-Soft@Mail, thetakom gmbh und als Premium Partner des Standes Tech Data GmbH & Co. OHG, Geschäftsbereich Azlan. IBM Lotus präsentiert mit den neuesten Versionen von Notes/Domino, Sametime, Connections und Quickr wesentliche Elemente für den Arbeitsplatz der Zukunft.

Die DNUG lädt Mitglieder und Interessenten an den Messepavillon ein, um sich über aktuelle Angebote und Vorteile des Anwendernetzwerks zu informieren. Die Web-2.0-Plattform „EULUC – meet the experts“ auf der Basis von IBM Lotus Connections unterstützt die Kommunikation innerhalb der User Group sowie auch nach auß;en. Die neuen Möglichkeiten auf Grundlage der Version 3.0 werden sowohl am DNUG-Pavillon als auch am Stand der DNUG im Bereich „Smarter Work“ bei IBM vorgestellt. Mit eigenen Bereichen auf der Plattform können sich Interessenten im Team mit der Arbeitsweise in einer Social-Software-Umgebung vertraut machen.

Die Angebote der DNUG und ihrer Partner richten sich an Unternehmen jeder Größ;e und Branche. Interessenten aus mittelständischen Unternehmen sollten sich den 4. März 2011 für den Messebesuch reservieren. An diesem Tag werden Vorträge in Kombination mit Guided Tours im Bereich „Smarter Work“ bei IBM und auf dem DNUG-Pavillon angeboten. Diese bündeln das innovative Angebot in einem lohnenden Komplettprogramm.

Die CeBIT 2011 versteht sich als „Heart of the digital World“, und das Herz der Social-Business- und Collaboration-Software schlägt in Halle 2.

Besuchen Sie uns auf der CeBIT 2011:

Stand F20 (IBM Lotus Solution World)

Stand A10, 048 (IBM, Smarter Work)

Weitere Informationen unter http://www.dnug.de/ und http://www.euluc.com/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.