Werbung

DNUG-Frühjahrskonferenz: Kostenreduktion durch ganzheitliches E-Mail-Management eines der Top-Themen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

DNUG-Frühjahrskonferenz: Kostenreduktion durch ganzheitliches E-Mail-Management eines der Top-Themen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Am 12. und 13. Mai ist es wieder soweit: Die deutsche Notes-User-Community trifft sich anlässlich der DNUG-Frühjahrskonferenz in Düsseldorf. Unter dem Motto „The Innovative Enterprise: Generating value in a smarter world“ tauschen sich Unternehmen über die neuesten Business-Lösungen und Entwicklungen rund um Lotus Notes sowie über die eigenen Erfahrungen mit der beliebten Plattform aus. Eines der Top-Themen – nicht zuletzt im Hinblick auf die Wirtschaftskrise – wird dabei die Kostenreduktion bei der E-Mail-Kommunikation sein. In diesem Zusammenhang werden die Experten von GROUP Technologies, dem Geschäftsbereich E-Mail, Archivierung und Administration der GROUP Business Software AG, ihre E-Mail-Management-Lösung präsentieren und die Teilnehmer über ihr umfassendes E-Mail-Assessment informieren. „Transparenz und Effizienz tragen entscheidend dazu bei, Kosten bei der elektronischen Geschäftskommunikation zu senken. Diese zu gewährleisten, stellt viele Unternehmen angesichts der Komplexität der zugrunde liegenden E-Mail-Prozesse allerdings vor groß;e Herausforderungen“, erläutert Michael Ingendoh, Managing Director bei GROUP Technologies. Immerhin sind nicht nur rein technische Aspekte, die Einfluss auf die Gestaltung durchgängiger und kosteneffizienter E-Mail-Geschäftsprozesse haben, zu berücksichtigen. Längst sind auch organisatorische und rechtliche Anforderungen zu bedeutenden Handlungstreibern avanciert.

E-Mail-Sicherheit, E-Mail-Archivierung und E-Mail-Produktivität stehen diesbezüglich im Fokus. „Diese Bereiche intelligent zu verbinden und dafür geeignete Lösungen zum E-Mail-Management auszuwählen, sollte in punkto Kosteneffizienz das primäre Ziel sein. Und das macht das Wissen über die eigene E-Mail-Infrastruktur unabdingbar“, so Ingendoh. Hier setzt GROUP Technologies mit seinem umfassenden E-Mail-Assessment an. Die E-Mail-Experten analysieren die vorhandene E-Mail-Umgebung eines Unternehmens sowie bereits im Einsatz befindliche Lösungen und geben gezielte Empfehlungen zur Prozessoptimierung.

„Dabei können schon kleine Maß;nahmen groß;e Wirkung entfalten. Die Ergebnisse unseres E-Mail-Assessments verdeutlichen Entscheidern, welche Ressourcen im Zusammenhang mit ihrer E-Mail-Kommunikation verbraucht, ob E-Mail-Richtlinien eingehalten werden und welche tatsächlichen Kosten das bestehende E-Mail-System verursacht“, erläutert Ingendoh. E-Mail-Assessment wird ein zentrales Thema von GROUP Technologies auf der DNUG-Frühjahrskonferenz sein, auf der die E-Mail-Experten ihre Software-Lösungen für ein kosteneffizientes, ganzheitliches und rechtssicheres E-Mail-Management vorstellen werden. Hierzu zählt unter anderem iQ.Suite ClientAdmin. Die Lösung ermöglicht ein zentrales, durchgängiges Management von Notes Clients und versetzt Unternehmen in die Lage, sogar komplexe Domino/Notes-Umgebungen zentral und einfach zu steuern. Der Einsatz der innovativen Client-Management-Lösung führt zu einer spürbaren Entlastung der Administratoren. Denn periodisch anfallende Aufgaben können ebenso wie groß; angelegte unternehmensweite Änderungen, Datenbank- oder Serverumzüge auf Knopfdruck bewältigt werden.

Weitere Informationen unter www.group-technologies.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.