sponsored

Digitale Gehaltsabrechnung: jetzt anmelden zum kostenlosen Webinar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
sponsored

Digitale Gehaltsabrechnung: jetzt anmelden zum kostenlosen Webinar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Nehmen Sie immer noch die unnötigen Laufwege durch die Produktion auf sich, um die monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen Ihren Mitarbeiter:innen zuzustellen? Mit der digitalen Zustellung der Gehaltsabrechnungen lassen sich nicht nur nachhaltig Portokosten einsparen, sondern auch Personal, Zeit und Energieressourcen.

Melden Sie sich jetzt für das kostenfreie Live-Webinar am 14.09.2021 um 10:30 Uhr an und erfahren Sie, wie Sie exklusive Vorteile und Best Practices für den Einsatz digitaler Gehaltszustellungen nutzen können.

Im 30 Minuten erwartet Sie das Wichtigste rund um das Thema der digitalen Zustellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen: 

  • Übersicht der Funktionsweisen der digitalen Lohnzustellung
  • Möglichkeiten der Anbindung an Ihre vorhandenen Systeme
  • Digitale Dokumentenzustellung als Startschuss in die App-basierte Zusammenarbeit und Kommunikation

Stellen Sie Ihre Fragen direkt an unsere Experten im Webinar. Oder vereinbaren Sie vorab einen persönlichen Gesprächstermin. –> Termin vereinbaren
 
Ich freue mich, Sie im Webinar zu sehen.
 
Viele Grüße
 
Michael Gehling
Account Manager, d.velop AG

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Durch den cleveren Einsatz neuer Machine-Learning-Algorithmen von INFORM lassen sich Liefertermine prognostizieren, die zuverlässiger sind als die Aussagen des Lieferanten selbst. Produktionsplaner können mithilfe der ML-Algorithmen Maschinen besser auslasten und die Fertigung flexibler planen.
Der Corona-bedingte Lockdown hat es schonungslos offengelegt: Digital Workplaces sind gut, aber ohne Top-Search-Funktionalität so gut wie wertlos. Wo diese fehlt, sitzen Fachkräfte im Homeoffice und können nur umständlich auf benötigte Informationen zugreifen. Das Gefühl des Abgeschnittenseins wächst, es droht die „Lockdown-Depression.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Communication & Collaboration

Wie der produktive Sprung in die neue Arbeitswelt gelingt

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.