19.08.2022 – Kategorie: Geschäftsstrategie

Delinea ernennt Rick Hanson zum neuen President

Rick Hanson ist neuer President von Delinea, dem Anbieter von Privileged-Access-Management-Lösungen (PAM) für nahtlose Sicherheit. Er tritt die Nachfolge von James Legg an, der das Unternehmen verlässt.

Rick Hanson übernimmt als neuer President von Delinea die Führung sämtlicher globaler Go-to-Market-Strategien und -Initiativen des Unternehmens. Er tritt die Nachfolge von James Legg an, der nach sieben Jahren bei Delinea ausscheidet. Hanson ist seit fast 20 Jahren Certified Information Systems Security Professional (CISSP) und bringt fast 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung leistungsstarker Teams mit. Daher verfügt er über ein einzigartiges Verständnis für die Herausforderungen mit denen Sicherheits- und IT-Teams heute konfrontiert sind.

Rick Hanson bringt 30 Jahre Erfahrung mit

Zuletzt war Hanson Chief Operating Officer bei Onapsis und Chief Revenue Officer bei Brightcove. Dort war er für den weltweiten Vertrieb sowie die Bereiche Professional Services, Channel, Customer Success, technischer Support und Außendienst verantwortlich. Zuvor hatte er verschiedene Führungspositionen im Bereich Go-to-Market bei CA Technologies, Hewlett-Packard, Symantec und RSA inne. Hanson, der ein aktives Vorstandsmitglied des Advanced Cyber Security Center (ACSC) ist, begann seine Karriere bei der U.S. Air Force und war als IT-Direktor für die U.S. Customs and Border Protection tätig.

Delinea will Go-to-Market-Strategie voranbringen

„In dieser Phase des schnellen Wachstums bei Delinea kann ich mir für die Leitung unserer Vermarktung keine bessere Führungskraft als Rick vorstellen“, erklärt Art Gilliland, CEO von Delinea. „Wir freuen uns sehr darauf, unsere Reise mit Rick fortzusetzen. Er bringt jahrzehntelange Führungserfahrung mit, um unsere Go-to-Market-Strategie und -Umsetzung weiter voranzutreiben.“

„Delinea hat sich einen Ruf als konsequenter Marktführer im Bereich Privileged Access Management gemacht. Das wurde zuletzt durch die Ernennung zum Leader im Gartner Magic Quadrant 2022 für PAM deutlich“, ergänzt Rick Hanson. „Es ist also eine unglaublich aufregende Zeit, dem Unternehmen beizutreten und auf dem Erfolg aufzubauen. Den haben die Bereiche Vertrieb, Marketing, Customer Success, Professional Services, Support und der Channel bereits für unsere Kunden erreicht.“

Der Vorgänger von Rick Hanson, James Legg wurde 2015 President und CEO von Thycotic und baute das Unternehmen in den darauffolgenden sechs Jahren mit einen Umsatz von über 100 Millionen US-Dollar aus. Er führte das Unternehmen durch die Übernahme durch TPG Capital im Jahr 2021 und den Zusammenschluss mit Centrify, durch den Delinea hervorging. Dessen Privileged-Access-Management-Lösungen ermöglichen es Unternehmen, kritische Daten, Geräte, Codes und Cloud-Infrastrukturen zu sichern, um Risiken zu reduzieren, Compliance zu gewährleisten und die Sicherheit zu vereinfachen.

Delinea vereinbart mit Authomize strategische Partnerschaft

Vor kurzem hat Delinea mit Authomize, Anbieter von Cloud-Identity- und Access-Security-Lösungen, eine strategische Vertriebspartnerschaft geschlossen. In Kombination mit den verfügbaren Integrationen bietet die Lösung durch einen Zero-Trust-Ansatz konsistente Sicherheit für privilegierte Zugriffe über mehrere Cloud-Infrastrukturen und SaaS-Anwendungen hinweg. Denn mit der Umstellung auf Cloud-Technologien haben Unternehmen den Überblick und die Kontrolle über ihre Identitäts- und Zugriffsprivilegien zunehmend verloren. Dies macht sie abhängig von einer fragmentierten Auswahl an hochgradig isolierten Kontrollen, die ihnen nicht die umfassende Sicherheit bieten, die für die Durchsetzung einer Least Privilege-Strategie in Cloud-Umgebungen eigentlich erforderlich ist.

Wie eine Studie von Authomize zeigt, sind in Unternehmen mit bis zu zehntausend Mitarbeitern weniger als zehn Prozent der privilegierten Rollen und 37 Prozent der Administratoren aktiv. Diese ungenutzten Privilegien erhöhen jedoch das Risiko für unerwünschte Privilegien-Eskalation. Denn diese öffnet wiederum Tür und Tor öffnet für den Missbrauch von Anmeldeinformationen und die Offenlegung von Daten.

Die Lösung von Authomize bietet eine umfassende Cloud-Access-Sicherheit. Diese bietet eine granulare, Stack-übergreifende Sichtbarkeit über Cloud-Service-Provider und entwicklerkritische SaaS-Anwendungen wie GitHub hinweg. Dabei trackt Authomize sämtliche Identitäten, Assets sowie die Nutzung von privilegierten Zugängen. Dadurch erhalten Unternehmen ein umfassendes, umsetzbares Verständnis der Cloud-Identität und der Zugriffsebene. Auf diese Weise wird in jeder Umgebung für Sicherheit gesorgt.

Lesen Sie auch: Delinea erweitert Vertriebsteam für DACH-Raum

Aufmacherbild: leowolfert -Adobe Stock


Teilen Sie die Meldung „Delinea ernennt Rick Hanson zum neuen President“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top