07.09.2022 – Kategorie: Digitale Transformation

d.velop: Innovation for Industry 2022 liefert Branchenimpulse

d.velop Innovation for IndustryQuelle: d.velop

Das digitale Branchenevent von d.velop am 21. September 2022 will Teilnehmern Trends, Empfehlungen und Best Practices speziell für die produzierende Industrie bieten.

Auf dem diesjährigen Branchenevent „Innovation for Industry“ bietet d.velop am 21. September 2022 ein informatives Angebot an Keynotes, Praxisvorträgen, Produktneuheiten und Trends für die Industriebranche. Innovation for Industry steht in diesem Jahr unter dem Motto #future. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten im digitalen Live-Stream inspirierende Keynotes, Praxisvorträge von Kunden sowie Informationen zu Produktneuheiten und Trendanalysen. Ziel der Veranstaltung am 21. September 2022 ist es, Unternehmen werthaltige Impulse für ihre digitale Roadmap an die Hand zu geben, um damit die eigene Zukunft erfolgreich zu gestalten.

Spannende Impulse aus dem Silicon Valley

Sebastian Evers, Vorstand von d.velop, und Marcel Brünen, Market Director Manufacturing von d.velop, werden zum Auftakt einen Überblick über künftige Innovationen geben. Und sie werden über Trends und die Themen berichten, die Branche und Markt aktuell bewegen. Ein Highlight ist die Keynote „Future Angst & Future Hoffnung“ von Dr. Mario Herger, dem ehemaligen SAP-Entwicklungsleiter und Innovationsstrategen. Heger lebt seit 2001 als Buchautor und Leiter des Beratungsunternehmens Enterprise Garage Consultancy im Silicon Valley. Er forscht dort zu Technologietrends und ihren Auswirkungen auf Menschen, Gesellschaft und Politik.

Heger berät Unternehmen, wie sie den innovativen Spirit des Silicon Valley auf ihre Organisation übertragen können, um Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. In seiner Keynote liefert er Zukunftsimpulse, indem er traditionelle Denkmuster und Strategien infrage stellt. Auf diese Weise sollen neue Trends frühzeitig erkannt werden und so dem Wettbewerb stets einen Schritt voraus zu sein. Da er dabei mit greifbaren Beispielen aus der Praxis arbeitet, rundet sein Vortrag das Programm des Events optimal ab.

Dr. Mario Herger, Leiter des Beratungsunternehmens Enterprise Garage Consultancy, hält die Keynote bei der Innovation for Industry am 21. September 2022. (Bild: d.velop)

Kunden von d.velop berichten aus der Industrie für die Industrie

Kunden von d.velop aus dem Industriesektor berichten über die Erfolgsgeschichten, aber auch über Herausforderungen eigener Digitalisierungsprojekte. Christoph Heinen und Gunnar Wiemann erklären, wie sie bei der Compleo Charging Solutions AG die digitale Eingangsrechnungsverarbeitung mit Microsoft F&O innerhalb von nur einem Monat realisierten. Uwe Liedel, IT-Leiter der Ponnath GmbH, stellt Strategie sowie Prozessdigitalisierung des Familienunternehmens vor und gibt Tipps, was bei einer Digitalisierungsstrategie grundsätzlich beachtenswert ist. Weitere Vorträge auf der Innovation for Industry 2022 beschäftigen sich mit Themen wie der Optimierung der unternehmensweiten Kommunikation via App, der Gestaltung von Prozessen in SAP oder Best Practice Beispielen für die erfolgreiche Migration in die Cloud.

Die d.velop-Gruppe mit Hauptsitz in Gescher ist Anbieter von Software zur durchgängigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen und branchenspezifischen Fachverfahren. Sie berät Unternehmen mit einem Netzwerk von Partnern in allen Fragen der Digitalisierung. Mit der Ausweitung des Content-Services- und ECM-Portfolios rund um Dokumentenmanagement, digitale Archivierung und Collaboration wird die Software als SaaS, on Premises und Hybrid bereitgestellt. Dank HTML5-Technologie sind diese Produkte auf beliebigen Endgeräten nutzbar. (sg)

Lesen Sie auch: d.velop legt strategischen Fokus auf Banken und Finanzdienstleister


Teilen Sie die Meldung „d.velop: Innovation for Industry 2022 liefert Branchenimpulse“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top