Cyberattacken: SYSback startet Initiative zur Sensibilisierung von KMU

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Cyberattacken: SYSback startet Initiative zur Sensibilisierung von KMU

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Vor dem Hintergrund steigender Erpressungsversuche von Cyberhackern startet die SYSback GmbH ihre „Cybersecurity Sommerinitiative“. Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen auf das hohe Risiko von Cyberattacken aufmerksam zu machen und praktische Lösungsansätze vorzustellen.
Cyberattacken SIEM Trustwave

Quelle: Rawpixel.com/shutterstock

„Die durch Datendiebstahl, Spionage und Sabotage erzeugte jährliche Schadenssumme hat sich in den letzten zwei Jahren verdoppelt. Jede Unternehmensgröße ist betroffen. Daher müssen Firmen kritische Daten und Infrastrukturen nachhaltig und vorsorglich schützen“, erklärt Alexander Hartmann, Geschäftsführer der SYSback GmbH. Laut einer Studie des Bitkom waren 2020/21 neun von zehn Unternehmen von Cyberattacken betroffen. Dabei handelt es sich vorwiegend um Erpressungsvorfälle, verbunden mit dem Ausfall von Informations- und Produktionssystemen sowie der Störung von Betriebsabläufen.

SYSback GmbH Hartmann
Alexander Hartmann ist Geschäftsführer der SYSback GmbH. (Bild: SYSback GmbH)

Cyberattacken: Automatisierte Penetrationstests der IT-Infrastruktur

Im Fokus der „Cybersecurity Sommerinitiative“ der SYSback steht die Durchführung automatisierter Penetrationstests der IT-Infrastrukturen der Unternehmen. Damit können mögliche Schwachstellen identifiziert und anschließend geschlossen werden, um Cyberattacken zu verhindern. Findet das Security-Team von SYSback bei dieser Aktion keine Sicherheitslücken, sind das Assessment und die Auswertung für diesen Zeitraum kostenfrei.

Die SYSback GmbH ist ein auf Enterprise-Service-Management spezialisierter Anbieter und bietet mit „Complete 4.2“ eine integrierbare All-in-One-Cloud-Security-Lösung für den deutschen Mittelstand. Diese erkennt und bekämpft vollautomatisiert Bedrohungen von innen und außen. Die Lösung ist skalierbar und damit für Unternehmen jeder Größe geeignet. Zum Portfolio zählen Managed Services, Enterprise- & IT-Servicemanagement, holistische Automation, Infrastruktur, Multi-Cloud-Beratung und Arbeitnehmerüberlassung. Mit dem Produkt Smaworx bietet SYSback eine optimierte SaaS-Plattform, die rechtssicher und DSGVO-konform arbeitet. (sg)

Lesen Sie auch: IT-Sicherheit: Cyberangriffe verursachen jährlich 220 Milliarden Euro Schaden

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Communication & Collaboration

Wie der produktive Sprung in die neue Arbeitswelt gelingt

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.