Werbung

CRM-expo weiter im Aufschwung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CRM-expo weiter im Aufschwung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die CRM-expo hat mit 167 Ausstellern und 3200 Fachbesuchern geschlossen – Im Mittelpunkt der zwei Messetage standen Lösungen und Strategien rund um die erfolgrei-che Kundenbindung – Die nächste CRM-expo findet am 5. und 6. November 2008 statt. „Nur wer seine Kunden kennt, wird im Markt Erfolg haben“ – der Leitgedanke der Messe wurde ge-rade im Kongress branchenübergreifend vorgelebt. „Wie können auch kleine Unternehmen von pro-fessionellem Kundenmanagement profitieren?“, „Kundenbindung im Fokus der Rheinischen Post“, „Live Chat – Bei Quelle kommt der Verkaufsberater virtuell zu Ihnen nach Hause“, so hießen einige der knapp 100 Vorträge im Kongressbereich der CRM-expo.

Hohe Qualität der Kontakte

Die gute Resonanz von Besuchern und Ausstellern auf die CRM-expo unterstreicht das gelungene Konzept der spezialisierten Fachmesse. Der Besucher findet bei Ausstellern und im Kongress alles rund um das Thema CRM. Die Verknüpfung von Theorie und Praxis, Anwenderbeispiele und unab-hängige Studien wie der „CRM Excellence Test“ bieten direkte Vergleichbarkeit von CRM-Systemen vor Ort und erleichtern die Einführung von CRM-Systemen. Auch die Aussteller betonten die sehr gute Qualität der Gespräche mit vielen Neu- und Bestandskunden. „Wir hatten qualitativ hochwertige Kontakte und viele neue Gesichter am Stand. Die Resonanz ist sogar noch besser als im Vorjahr“, so Andreas Schulz von der ADITO Software GmbH.

Die Besten stellen ihre Lösungen vor

167 Unternehmen, darunter Microsoft, SAP, Oracle, Adito oder SuperOffice, nutzten in diesem Jahr die Plattform CRM-expo, um der Branche ihre neuen Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Vielbeachteter Höhepunkt war dabei die Kongressreihe „CRM@itsbest“: hier stellten die Finalisten des „CRM Best Practice Award“ ihre Lösungen vor – von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. über das Versandhaus Quelle und die WeberHaus GmbH in der Kategorie Business-to-Consumer. In der Sparte Business-to-Business stellten der Telematikspezialist Truck24 AG, JobScout 24 und das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg CRM-Lösungen aus den unterschiedlichsten Branchen vor.

Gewonnen haben in den jeweiligen Kategorien der Hausbauspezialist WeberHaus und das Diakoni-sche Werk Berlin-Brandenburg. Zudem verlieh die Jury den CRM-Best Practice Innovationspreis an die Initiative Region Kassel e.V. „Alle Finalisten haben CRM auf sehr hohem Niveau realisiert. Am

Schluss entschied die innovative Ausrichtung über die Platzierung“, so Jury-Vorsitzender Raoul Fi-scher, Chefredakteur der Zeitschrift acquisa.

Umfassender Überblick

3200 Besucher nutzten das umfassende Informationsangebot der CRM-expo. „Wir sind sehr zufrie-den mit der Resonanz von Besucher- wie auch von Ausstellerseite“, so Markus M. Jessberger, Ge-schäftsbereichsleiter Inlandsmessen beim CRM-expo-Veranstalter asfc – atelier scherer fair consul-ting. „Wer sich für eine CRM-Lösung interessiert, kann sich auf der CRM-expo einen kompetenten und kompakten Überblick über den Markt verschaffen.“ Auch im nächsten Jahr wird die CRM-expo wieder in Nürnberg stattfinden – am 5. und 6. November 2008.

www.crm-expo.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

1.744.517.326 – so viele Websites gab es allein Anfang 2020. Bei so vielen Online-Präsenzen ist es für Unternehmen schwer, mit dem eigenen Online-Auftritt aus der Masse hervorzustechen. Wie sich mit der richtigen Planung und Team-Aufstellung eine perfekte Website schnell aufbauen lässt, erklärt Gastautor Piotr Majchrzak von Boldare.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.