Cosmo Consult verstärkt Engagement in der Schweiz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
arturo-molinari-foto_1024x1024

Die Cosmo Consult-Gruppe, größter Microsoft-Dynamics-NAV-Partner und führender Microsoft-Dynamics-Manufacturing-Partner, intensiviert ihre Geschäftstätigkeit in der Schweiz. In den neuen Geschäftsräumen in Schlieren bietet Country Manager Arturo Molinari mit einem vergrößerten Expertenteam alle Produkte und Services der Cosmo-Consult-Gruppe, die mit 19 Standorten in Deutschland, Frankreich, Schweden, der Schweiz und Spanien sowie einem ausgedehnten internationalen Partnernetzwerk in der Lage ist, neben der nationalen Einführung und Betreuung von Microsoft Dynamics NAV und AX sowie SharePoint auch internationale Projekte zu realisieren.

Zusätzlich wird das Portfolio durch zertifizierte Branchenlösungen und eine Vielzahl intelligenter Tools ergänzt. Molinari, der über langjährige Erfahrungen als Geschäftsführer in Schweizer Unternehmen wie Sony (Schweiz), KCS Informationssysteme AG oder Rödl Dynamics AG verfügt, ist sich sicher: „Mit unserem großen, modernen Lösungsportfolio, unserem erfahrenen Expertenteam und unserer starken Marktpräsenz in Europa können wir unsere Schweizer Kunden künftig noch besser bei der Umsetzung ihrer nationalen und internationalen ERP- und BI-Strategien unterstützen.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Sicherheit spielt beim Austausch von elektronischen Dokumenten und digitalen Zahlungsvorgängen eine zentrale Rolle. Dass das Bezahlen per Smartphone immer noch nicht so richtig in die Gänge kommt, liegt vor allem daran, dass viele Risiken wie Datenklau oder Fehlbuchungen fürchten. Einheitliche Sicherheitsstandards sollen hier für Verbesserung sorgen. Bei der digitalen Kommunikation und dem Versenden von Dateien stellt die neue EU-Verordnung eIDAS (Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt) eine zielsetzende Verbesserung dar.

Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Flexibel und schnell wachsen

ERP

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.