Werbung

Communication World stellt Weichen fürs Mobile Business

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Communication World stellt Weichen fürs Mobile Business

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
communicationworld2012_tp1390

Die Bilanz der Communication World 2012 nach zwei Veranstaltungstagen ist äußerst positiv: So verzeichnete die Konferenzmesse 50 Prozent mehr Aussteller und 100 Prozent mehr Besucher. Mit 65 Unternehmen in der Messe und 130 Sprechern im begleitenden Kongress zog die Fachveranstaltung zum Thema „Mobile Business“ über 1.600 Besucher an, davon rund 500 im Kongress. Etwa 15 Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland. Damit setzt die Communication World am Standort München ein klares Zeichen für die wachsende Bedeutung des Themas „Mobility“ über alle Branchen hinweg. Einer der Höhepunkte war die erstmalige Verleihung des „Smart Mobile Award“ und des  „T-Systems Innovation Award“.

„Die Communication World hat mit ihrer Verbindung aus Kongress und Messe ein zukunftsweisendes Konzept gefunden, das überzeugt“, resümiert Herbert Merz, Mitglied des BITKOM-Präsidiums. „Der Blick auf junge Unternehmen hat die Innovationskraft und die wirtschaftliche Bedeutung des Themas Mobile IT unterstrichen. Mit mobilen Lösungen für Unternehmen, etwa Apps oder die Mobile Cloud, wurden zudem die aktuellen Trends der Branche aufgegriffen.“ Martin Zeil, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie und Stellvertreter des Ministerpräsidenten, erklärte: „Bei der Communication World wurden wichtige Weichen für die Entwicklung der digitalen mobilen Wirtschaft gestellt.“

Auch Norbert Bargmann, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München International, zog eine positive Bilanz: „Die Communication World hat einen weiteren, großen Entwicklungsschritt gemacht – von einem Kongress, der von Demopunkten einzelner Aussteller begleitet wurde, hin zu einer ambitionierten und ansehnlichen Fachmesse mit einem hochrangig besetzten, thematisch fokussierten Kongress. Aber auch besucherseitig haben wir uns weiterentwickelt.“

Über 1.600 Besucher aus den unterschiedlichsten Branchen waren vertreten – von Zulieferern aus der Automobilindustrie, Logistikunternehmen und Sportartikelherstellern über Krankenhäuser, Versicherungen und öffentliche Verwaltung bis hin zu klassischen IT-Entscheidern in IT-Unternehmen. Rund 15 Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland. 73 Prozent der Besucher bewerteten die Veranstaltung insgesamt mit „ausgezeichnet bis gut“, so das Ergebnis einer Umfrage des Gelszus-Messe-Marktforschung-Instituts. Das Hauptinteresse der Besucher lag auf der Beantwortung von strategischen Fragestellungen von IT und Mobility.

„Das ‚Mobile Business’ ist unverkennbar im Aufschwung. Als Querschnittsthema zieht es sich durch alle Branchen und wird die kommenden Jahre noch an Bedeutung zulegen. Viele Unternehmen suchen Unterstützung beim Einstieg ins ‚Mobile Business’. Auf dieses Potenzial setzt die Communication World. Deshalb werden wir auch weiter in dieses Thema investieren“, fasst Bargmann zusammen.

Diesen Trend bestätigten auch zahlreiche Aussteller. „Die Communication World ist eine wichtige Veranstaltung im deutschsprachigen Raum aufgrund der zunehmenden Bedeutung mobiler IT-Lösungen in Unternehmen“, so Jürgen Röhricht, Director Center of Excellence Mobile Business Solutions bei SAP in der Region DACH. „Die diesjährige Veranstaltung war für uns ein Erfolg mit interessanten Kontakten und vielen guten Gesprächen […] Mit zunehmendem Bekanntheitsgrad versprechen wir uns im nächsten Jahr noch mehr Fachbesucher, denn für Unternehmen führt kein Weg an der Mobilisierung ihrer Geschäftsprozesse vorbei. […].“

Höhepunkt der Veranstaltung waren die am ersten Abend im Rahmen eines Staatsempfangs verliehenen Smart Mobile Awards des Bayerischen Wirtschaftsministeriums sowie der Innovation Award der T-Systems. Vergeben in den Kategorien Studenten, Start-Ups und Business, zeichneten alle Preise das innovative Potenzial des Mobile Business aus.

Die nächste Communication World wird vom 6. bis 7. November 2013 im MOC-Veranstaltungscenter München stattfinden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.