Werbung

CeBIT 2013: Content Management für E-Commerce und Online-Marketing

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CeBIT 2013: Content Management für E-Commerce und Online-Marketing

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
e-spirit_cebit_2013_bild2

„Wer im E-Commerce erfolgreich sein will, braucht mehr als einen Online-Shop. Er muss seine Kunden bis zur Kaufentscheidung über unterschiedlichste Touchpoints begleiten. Und ihnen dabei auf der Website, im Shop oder über mobile Kanäle eine überzeugende User Experience bieten“, sagt Jörn Bodemann, CEO der e-Spirit AG.

e-Spirit, Hersteller des Content Management Systems (CMS) FirstSpirit, zeigt auf der CeBIT in Halle 6, Stand G32, integrierte Content Management-Lösungen (http://cebit.e-spirit.com). Am ersten Messetag, 5.3.2013, steht dabei das Thema „Content Management und E-Commerce/Marketing“ im Fokus.

Präsentiert werden Live-Demos von FirstSpirit 5 sowie sein Einsatz in anspruchsvollen Projekten für Multichannel-Commerce, Online-Marketing und Mobile Web. Mit dabei ist der US-Marktführer für integrierte Marketing-Automatisierung Eloqua. Außerdem zeigt e-Spirit seine Integration in IBM WebSphere Commerce. Dafür wurde e-Spirit aktuell mit dem IBM BestSeller Award 2012 in der Kategorie Smarter Commerce ausgezeichnet.

Die mitausstellenden Integrationspartner Acando, Arithnea und comspace informieren darüber hinaus über die Integration von E-Commerce- und PIM-Systemen ins CMS. Acando fokussiert sich dabei u.a. auf das Produktinformationsmanagement-System Heiler Enterprise PIM und Arithnea auf die Software-Plattform hybris.

Mit den gezeigten Lösungen können Unternehmen ihre Zielgruppen konsistent über unterschiedliche Kanäle ansprechen und dabei die Pflege der Inhalte und Assets möglichst einfach und übersichtlich gestalten. Sie realisieren eine verbesserte User Experience und bauen einfache Shop-Lösungen zu erfolgreichen E-Commerce-Auftritten mit attraktivem Content für ihre Kunden aus.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Cyber Defense: Wie Unternehmen Hackerangriffe erfolgreich abwehren

Cyber Defense

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.