Werbung

CA erweitert Portfolio um automatisiertes Software-Testing

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CA erweitert Portfolio um automatisiertes Software-Testing

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Mit der Übernahme von Grid-Tools Ltd., spezialisiert auf Lösungen für Enterprise-Testdatenmanagement, automatisiertes Testdesign und Softwareoptimierung, wird CA Technologies sein Lösungsportfolio um DevOps ergänzen und will sich nun auf die beschleunigte Auslieferung hochwertiger Anwendungen konzentrieren.
ca_technologies_2013_schmuckbild

Mit der Übernahme von Grid-Tools Ltd., spezialisiert auf Lösungen für Enterprise-Testdatenmanagement, automatisiertes Testdesign und Softwareoptimierung, wird CA Technologies sein Lösungsportfolio um DevOps ergänzen und will sich nun auf die beschleunigte Auslieferung hochwertiger Anwendungen konzentrieren. Bisher hat zeitaufwendiges manuelles Testing und Datenmanagement viele Unternehmen davon abgehalten, das wahre Potenzial agiler Entwicklung und einer kontinuierlichen Auslieferung (Continuous Delivery, CD) auszuschöpfen.

Die Lösungen von Grid-Tools ermöglichen Organisationen, ihren Qualitäts-Lebenszyklus zu beschleunigen, indem sie eine höhere Testabdeckung, eine schnellere Entwicklung von Testfällen und eine wiederholbare Testausführung für Software-Assets bereitstellen. Gleichzeitig lassen sich die benötigte Zeit sowie die Ressourcen, um die Produkte auf den Markt zu bringen, signifikant reduzieren.

„Die weltweite Application Economy erfordert, dass unsere Kunden hochwertige Anwendungen schneller als jemals zuvor ausliefern. Proprietäre Testing-Werkzeuge und das Vertrauen auf manuelle Tests eignen sich weder für die Geschwindigkeit noch die Anzahl der notwendigen Veränderungen, um eine kontinuierliche Auslieferung zu gewährleisten“, erklärt Jacob Lamm, Executive Vice President, Strategy and Corporate Development, CA Technologies. „Dank der führenden Grid-Tools-Testlösungen können Entwicklungs- und Testteams den gesamten Lebenszyklus beschleunigen – und gleichzeitig wichtige Ressourcen für Aufgaben mit einem höheren Mehrwert zu Verfügung stellen.“

Die umfangreichen CD-Lösungen von CA bieten folgende Features:

  • Eine Modell-basierte Herangehensweise für die Entwicklung von Testfällen und einem Testdatenmanagement-Toolset zu übernehmen, wodurch eine höhere Abdeckung erreicht wird. Das Ergebnis ist eine bessere Kundenerfahrung
  • Wirkliches CD-Testing, durch das jede Code-Änderung automatisch über den gesamten Promotion-Weg hinweg übernommen wird
  • Die Entlastung von Ressourcen im Bereich Entwicklung und Qualitätssicherung, die zuvor für Datentests und Testfallerstellung benötigt wurden. Sie sind jetzt in der Lage, produktivere Aufgaben zu übernehmen und beispielsweise neue Codes zu entwickeln.

„Unsere Kunden konnten ihre Release-Test-Zyklen und die für das Beheben von Defekten benötigte Zeit deutlich reduzieren – gleichzeitig aber die Qualität ihrer Anwendungen erhöhen“, erklärt Huw Price, Mitgründer von Grid-Tools. „Mit der Kombination von CA Technologies und Grid-Tools erhalten Unternehmen eine starke Option, um ihre Tests zu optimieren und Engpässe beim Software-Entwicklungszyklus zu beheben.“

Forrester prognostiziert Zunahme von automatisierten API-basierten Tests

In dem aktuellen TechRadar Continuous Software Delivery, Q2 2015 von Forrester Research findet sich folgende Einschätzung: „Automatisierte API-basierte Tests werden, getrieben von der CD-Pipeline, stark zunehmen – Testdatenmanagement ist daher essenziell. Wir erwarten, dass die Werkzeuge in diesem Segment beliebter werden, wenn sie Funktionalitäten auf je einen Bereich konzentrieren: in Tools zur Datengenerierung, zur Unkenntlichmachung und Maskierung von Daten sowie zum Testdaten-Lifecycle-Management.“

CA Technologies entwickelt Software, mit denen Unternehmen in der Application Economy erfolgreich agieren können. Von Mobile über Mainframe-Umgebungen bis hin zu einigen der komplexesten IT-Infrastrukturen ermöglichen die Lösungen von CA Technologies die Implementierung neuer Services und Anwendungen. Die Basis dafür ist die integrierte Entwicklung und der Betrieb der Lösungen (DevOps). Damit lassen sich die Geschwindigkeit und die Skaleneffekte der Cloud einsetzen, im IT-Investitionen und -Assets zu managen und als Business Enabler einsetzen (Management Cloud). (sg)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.