Werbung

Buchtipp: Fragen zur Digitalisierung von A bis Z – Wie wir die neue Welt besser verstehen können

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Buchtipp: Fragen zur Digitalisierung von A bis Z – Wie wir die neue Welt besser verstehen können

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Im Zeitalter der Digitalisierung ist nichts mehr, wie es war. Umso wichtiger ist es, den eigenen Orientierungssinn zu nutzen, um Antworten zu finden, die dabei helfen, Komplexität, Unsicherheiten und Ängste auszuhalten – und zu lernen, die Wirklichkeit besser zu verstehen. Dazu müssen wir heute vieles gleichzeitig können: den analytischen Blick für die großen Zusammenhänge schulen, aber auch Details und Nebensächlichkeiten ernst nehmen sowie aktuelle gesellschaftliche technologische Entwicklungen berücksichtigen. Dazu brauchen wir ein neues Denken, das in der Lage ist, viele Facetten und Perspektiven zu sehen, das große Ganze zu erfassen, aber auch ins Detail zu gehen und sich von alten Gewohnheiten und geistigem Ballast zu verabschieden.

cover

Im Zeitalter der Digitalisierung ist nichts mehr, wie es war. Umso wichtiger ist es, den eigenen Orientierungssinn zu nutzen, um Antworten zu finden, die dabei helfen, Komplexität, Unsicherheiten und Ängste auszuhalten – und zu lernen, die Wirklichkeit besser zu verstehen. Dazu müssen wir heute vieles gleichzeitig können: den analytischen Blick für die großen Zusammenhänge schulen, aber auch Details und Nebensächlichkeiten ernst nehmen sowie aktuelle gesellschaftliche technologische Entwicklungen berücksichtigen. Dazu brauchen wir ein neues Denken, das in der Lage ist, viele Facetten und Perspektiven zu sehen, das große Ganze zu erfassen, aber auch ins Detail zu gehen und sich von alten Gewohnheiten und geistigem Ballast zu verabschieden.

Je stärker sich Wirtschaft und Gesellschaft durch die Digitalisierung verändern, desto wichtiger ist es, die richtigen Fragen zu stellen. Denn mit Fragen beginnt die Zukunft, die wir nur begreifen, wenn wir uns ihr stellen. Das Buch enthält neben einem alphabetisch angelegten Fragenkatalog zur Digitalisierung auch zahlreiche Literatur- und Linklisten, die bei der Suche nach Antworten ein wichtiger Wegweiser sind. Vieles bleibt allerdings auch unbeantwortet und soll zum weiteren Nachdenken anregen.

Die Autoren

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Publizistin, Bloggerin und Nachhaltigkeitsexpertin.

Werner Landhäußer ist geschäftsführender Gesellschafter der Mader GmbH & Co. KG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen.

Das Buch

Fragen zur Digitalisierung von A bis Z: Wie wir die neue Welt besser verstehen können. Zu bestellen bei Amazon Media

1. Auflage 2017, eBook erhältlich bei Kindle Edition, 2,99 € (D)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In der Corona-Pandemie haben einige Berufsbilder und Wirtschaftsbereiche an Bedeutung gewonnen. Insbesondere die Logistik bekommt neue Aufmerksamkeit, das gilt sowohl für die Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer auf der Straße als auch für die Lieferketten, die den Nachschub an Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs im Handel sicherstellen.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.