Werbung

Buchtipp: Data for the People. Wie wir die Macht über unsere Daten zurückerobern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Buchtipp: Data for the People. Wie wir die Macht über unsere Daten zurückerobern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Daten verändern unser Leben. Die globale Datenmenge vergrößert sich allein bis 2025 um das 10fache wie eine aktuelle Studie zeigt. Aber was bedeutet es eigentlich, in einer Welt zu leben, in der alles aufgezeichnet wird? Wer sammelt diese Daten – und wofür? Wie arbeiten die Datenraffinerien?

buch_data

Daten verändern unser Leben. Die globale Datenmenge vergrößert sich allein bis 2025 um das 10fache wie eine aktuelle Studie zeigt. Aber was bedeutet es eigentlich, in einer Welt zu leben, in der alles aufgezeichnet wird? Wer sammelt diese Daten – und wofür? Wie arbeiten die Datenraffinerien?
 
Fragen, auf die Andreas Weigend in seinem Buch »Data for the People« Antworten gibt. Mit vielen inspirierenden Beispielen erklärt der ehemalige Chefwissenschaftler von Amazon, was mit unseren Daten geschieht, wie Datenanalyse funktioniert und was unsere Daten für uns leisten können. Er beschreibt sechs Grundrechte, die wir einfordern sollten, um die Kontrolle über unsere Daten zurückzuerlangen und sie sinnvoll und selbstbestimmt nutzen zu können. Ein nachdenkliches Buch zum vielleicht wichtigsten Thema des 21. Jahrhunderts.

 

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Weigend ist ein Experten für Daten und soziale Netzwerke. Als Chefwissenschaftler von Amazon half er, den Algorithmus zu entwickeln, mit dem das Unternehmen zum größten Onlinehändler der Welt aufstieg. Weigend ist Gründer und Direktor des Social Data Lab an der Universität Stanford, Mentor an deren Inkubator StartX und Dozent an der Universität Berkeley. Er berät weltweit Unternehmen und Organisationen zum Thema Daten. Zu seinen Kunden gehören unter anderem BMW, Deutsche Telekom und Lufthansa. Weigend ist gebürtiger Deutscher und erhielt seinen PhD in Physik in Stanford. Er lebt in San Francisco, in Shanghai und auf weigend.com.

Infos:

Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 340 Seiten
Verlag: Murmann Publishers GmbH; Auflage: 1 (10. April 2017)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B06XS1NMJB

(jm)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.