BSA gratuliert künftigen EU-Kommissaren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

BSA gratuliert künftigen EU-Kommissaren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die BSA The Software Alliance begrüßt es, dass Jean-Claude Junckers die Kandidaten für die nächste EU-Kommission bekannt gegeben hat. Dabei hebt sie vor allem den neu geschaffenen Posten des Vizepräsidenten für den digitalen Binnenmarkt hervor. Mit der Nominierung von Andrus Ansip für die neue Rolle als Vorkämpfer für das Digitale erfüllt Juncker sein Versprechen eines „umfassend digitalen Europas“.  

 Victoria Espinel, BSA President und CEO der BSA: „Wir sind sehr erfreut darüber, dass der designierte Kommissionspräsident Juncker mit der Benennung Andrus Ansips seinen Vorschlag in die Tat umsetzt, einen europäischen Vorkämpfer für den digitalen Binnenmarkt zu ernennen. Intelligente, durchdachte digitale Politik wird gewährleisten, dass digitale Technologien im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum weiterhin die dringend benötigten Arbeitsplätze und Wachstum schaffen.“  

„Eine der Hauptaufgaben von Vizepräsident Ansip wird es ohne Zweifel sein, die Entwicklung und den Einsatz innovativer neuer Dienstleistungen und Technologien jetzt und in Zukunft nachhaltig zu fördern“, so Espinel. „Wir stehen Herrn Ansip und seinen Kollegen in der EU-Kommission gerne zur Seite, um den EU-Bürgern und der EU-Wirtschaft im Ganzen das volle Potential datengetriebener Technologie zu erschließen.“  

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

32 Prozent der Deutschen nutzen bereits digitale Sprachassistenten wie Apples Siri oder Google Assistant. Die Zahl der Anwender ist damit innerhalb eines Jahres um zwölf Prozent angestiegen. Allerdings ist die Beliebtheit der praktischen Alltagshelfer auch eine Generationenfrage: Bei den jüngeren Deutschen unter 40 Jahren spricht bereits fast jeder Zweite mit Siri, Google oder Alexa. Dies sind Ergebnisse der repräsentativen Postbank Digitalstudie 2019.

Der Online-Shop für CNC-Bauteile des Online-Fertigers Spanflug Technologies stößt auf positive Resonanz und hat in den vergangenen Monaten mehr als 1'000 Nutzer hinzugewonnen. Auch technisch hat sich einiges getan: Mittlerweile erhalten die Benutzer für 90 Prozent ihrer Anfragen automatisiert einen Preis, zu dem sie sofort online bestellen können.

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Start-Up Radar

So finden Unternehmen die richtigen Partner für Sprung-Innovationen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.