Werbung

BIT Bücker: Infrastrukturtage 04. und 05. November

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

BIT Bücker: Infrastrukturtage 04. und 05. November

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

In Kooperation mit der DNUG veranstaltet BIT Bücker die BIT-Infrastrukturtage rund um Lotus Notes Domino. Diese finden am 04. und 05. November in Dortmund statt. In 11 Vorträgen zeigen die Referenten gemeinsam mit Kunden und Partnern, wie Lotus Notes Umgebungen optimiert werden können. Für lediglich 60 EUR Tages-Verpflegungspauschale können Interessenten an den BIT-Infrastrukturtagen teilnehmen. Die Registration erfolgt über die DNUG. Teilnehmer der DNUG Konferenz haben freien Zutritt zu den BIT-Infrastrukturtagen. Highlights:

Lotus Notes Client Management at Merck KgaA: Kim Holschuh (Merck KGaA) berichtet, wie bei der Merck KGaA, einem führenden Pharma- und Chemie-Unternehmen mit 32.000 Mitarbeitern, das Client Management mit Hilfe des DeskTop Managers optimiert wurde.

Sichere Lotus Notes E-Mail Push-Technologie for das iPhone: Dynamic Mobile Exchange (DME) kombiniert die E-Mail-Push-Technologie mit der PIM-Synchronisation von Kalender-, Kontakt- und Aufgabendaten sowie Dateien. Henry Walther (Softwerk) und Frank Gerlach stellen die richtungsweisende Software aus Dänemark vor.

GSX Monitors für Lotus Notes, Sametime und BlackBerry in der Version 9 und Vergleich mit dem Domino Domain Monitoring: In mehreren Vorträgen stellen Christian Henseler und Frank Gerlach die neue Version 9 des GSX Monitors vor. Lernen Sie wie Kunden Ihre Realtime-Überwachung von Domino, Blackberry, Sametime und Exchange-Servern mit der neuen GSX Monitor Version 9 realisieren.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

NTT Ltd. hat jetzt fünf Schritte identifiziert, die den Aufbau einer zukunftsfähigen und krisenfesten IT-Infrastruktur ermöglicht. Dies ist dringend erforderlich, da viele Unternehmen in der Corona-Krise in vielen Bereichen an ihre Grenzen stoßen. Häufig liegt die Ursache dafür in einer ineffizienten und nur unzureichend auf Belastungsspitzen vorbereitete IT.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.