Werbung

Bechtle am Hauptsitz mit über 1.000 Mitarbeitern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bechtle am Hauptsitz mit über 1.000 Mitarbeitern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
bechtle-logo_2

Mit gerade 450 Mitarbeitern bezog die Bechtle AG 2004 ihre Unternehmenszentrale in Neckarsulm. Seit September arbeiten nun erstmals über 1.000 Mitarbeiter am Bechtle Platz 1. Europaweit beschäftigt das vor 28 Jahren in Heilbronn gegründete IT-Dienstleistungs- und Handelsunternehmen über 5.200 Mitarbeiter. „Seit dem Bezug unserer Zentrale am Bechtle Platz 1 haben wir die Zahl unserer Mitarbeiter am Standort Neckarsulm mehr als verdoppelt. Unser steigender Personalbedarf beruht auf einer außerordentlich positiven Geschäftsentwicklung in den vergangenen Jahren. Darüber hinaus haben wir zusätzliche Geschäftsbereiche aufgebaut und einzelne zentrale Management- und Serviceeinheiten deutlich verstärkt“, sagt Dr. Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG.


Starke Zentrale unterstützt Standorte


Die Mehrheit der 1.000 Beschäftigten in Neckarsulm ist in zentralen Einheiten beschäftigt, die den über 60 Systemhausstandorten in der D-A-CH-Region sowie den Handelsgesellschaften in 13 europäischen Ländern mit Dienstleistungen zur Verfügung stehen. Dabei stellt die Bechtle Logistik & Service mit über 400 Mitarbeitern den Löwenanteil in der Unternehmenszentrale und steuert Aufgaben wie Produktmanagement, Einkauf oder Lager. „Die zentrale Leistungsfähigkeit, kombiniert mit der maximalen Kundennähe vor Ort garantieren uns einen entscheidenden Wettbewerbsvorsprung und machen Bechtle zu einem starken IT-Partner“, so Dr. Thomas Olemotz.


Platz für weiteres Wachstum


Bereits 2008 hatte Bechtle die Zentrale um einen ersten Erweiterungsbau ergänzt. Momentan stehen Baumaßnahmen zur Erweiterung des Neckarsulmer Logistikzentrums um 8.250 Quadratmeter kurz vor dem Abschluss. Ab Oktober entsteht in Verlängerung der Konzernzentrale ein zweites Bürogebäude, das auf 6.500 Quadratmetern Raum für weitere 400 Mitarbeiter bietet. In Summe werden nach Fertigstellung 26.600 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung stehen. „Wir benötigen mit Blick auf unsere Vision 2020, die unter anderem einen Zuwachs auf 10.000 Mitarbeiter vorsieht, weitere Raumkapazität. Auch an unserem Hauptsitz planen wir, die Zahl der Arbeitsplätze deutlich zu erweitern“, erklärt Dr. Thomas Olemotz.


Verstärkte Investitionen in Ausbildung


Aktuell meldet Bechtle 110 offene Stellen am Standort Neckarsulm – konzernweit sind es sogar 426 Angebote. Da der Bedarf an qualifizierten Fachkräften und Spezialisten ungebrochen hoch ist, investiert Bechtle kräftig in Ausbildung. 143 junge Menschen starteten aktuell bei Bechtle ins neue Ausbildungsjahr. Damit haben 2011 mehr Nachwuchskräfte als je zuvor ihre Karriere bei dem IT-Unternehmen begonnen. Insgesamt bildet der Konzern derzeit rund 400 Nachwuchskräfte in 14 kaufmännischen und technischen Berufen aus.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Aufsichtsrat der adesso SE hat Torsten Wegener zum 1. April 2021 in den Vorstand berufen, der damit zukünftig aus sechs Mitgliedern bestehen wird. Mit der Erweiterung des Managements reagiert der IT-Dienstleister auf das Wachstum, die Diversifizierung von Geschäftsfeldern und Zielbranchen und einer weiteren Internationalisierung der Geschäftstätigkeit.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.