Automation: Copa-Data gründet Niederlassung in Indien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
copa-data_india_founded

Aufgrund des anhaltenden Erfolgs des zenon Distributors Maestro Technologies in Indien gründet Copa-Data, der Software-Spezialist für Industrieautomation, eine Niederlassung in dieser wachstumsstarken Region. Seit dem 1. August 2014 bietet Copa-Data Vertrieb und Support für die Produktfamilie zenon vor Ort.

Copa-Data Indien wird alle zenon Bestandskunden von Maestro Technologies sowie Neukunden ab sofort direkt vor Ort betreuen. Das Unternehmen wird sich dabei auf die Branchen Energy, Automotive und Pharma sowie den Bereich Infrastruktur fokussieren.

Dank der langjährigen, engen Kooperation zwischen Copa-Data und Maestro Technologies können sich Kunden auf einen reibungslosen Übergang verlassen. Zudem werden sie auf bekannte Gesichter treffen: Copa-Data Indien wird von den vormaligen Geschäftsführern von Maestro Technologies geleitet.

„Schon nach kurzer Zusammenarbeit mit Copa-Data erkannten wir, dass zenon ein Schlüsselprodukt für unsere weitere strategische Entwicklung sein wird“, erklärt Satish Patil, Managing Director von Copa-Data Indien. „zenons innovative Funktionen und Leistungsmerkmale wie beispielsweise die Vielzahl an Treibern, die hohe Benutzerfreundlichkeit sowie die branchenspezifischen Produktlösungen unterstützten uns dabei, die Software in unseren Zielmärkten in Indien zu etablieren. Diese Erfolge wären ohne die enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Copa-Data nicht möglich gewesen.“

Maestro Technologies war seit dem Jahr 2006 ein verlässlicher und kompetenter zenon Distributor. Mit den Support- und Service-Leistungen, die Copa-Data Indien für zenon Anwender nun bieten wird, sind die Weichen für eine weitere erfolgreiche Kooperation gestellt.

„Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Maestro Technologies und Copa-Data wurden viele Kunden gewonnen und wichtige strategische Partnerschaften in der Region geschlossen. Wir sehen hier großes Wachstumspotenzial“, hebt Thomas Punzenberger, CEO von Copa-Data, hervor. „Das Team von Copa-Data Indien verfügt über langjährige Erfahrung und fundiertes Know-how zu unseren Produkten und kann somit neue Projekte unmittelbar umsetzen. Wir heißen unsere neuen Kollegen herzlich willkommen und freuen uns auf die gemeinsamen Erfolge in Indien.“

Mit der Eröffnung der neuen Niederlassung in Indien setzt Copa-Data seinen strategischen Kurs der Internationalisierung und des kontinuierlichen und nachhaltigen Wachstums fort. Zuvor gründete das Softwareunternehmen Niederlassungen in Polen, Korea sowie in Ludwigshafen am Rhein (Deutschland).

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Industrie 4.0

Fokus Gesamtunternehmen

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.