Werbung

Aus GFT Solutions GmbH wird GFT inboxx GmbH

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Aus GFT Solutions GmbH wird GFT inboxx GmbH

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

GFT Solutions GmbH, eine hundertprozentige Tochter der GFT Technologies AG, ist ab sofort als GFT inboxx GmbH registriert. Diese Umbenennung unterstreicht die erfolgreich durchgeführte Fokussierung des Unternehmens auf den Bereich Archivierung. Die GFT inboxx GmbH ist ein Kompetenzzentrum für Archivierungslösungen. Als unternehmenskritische Anwendung müssen diese alle Compliance-Anforderungen erfüllen.

Dazu zählen

* E-Mail-Archivierung für Microsoft Exchange, IBM Lotus Notes, Novell GroupWise und andere Messaging-Systeme

* Intelligentes Dokumenten-Management und Fileserver-Archivierung

* Archivierung von ERP-Daten aus SAP, Navision Baan und anderen Systemen

* Revisionssichere Archivierung von Buchhaltungsdaten (GDPdU-konform)

Die Mitarbeiter der GFT inboxx GmbH verfügen über umfassendes Know-how und langjährige Erfahrung mit Lösungen für Kunden jeder Größenordnung. „Unser Ziel ist es, die GFT inboxx GmbH innerhalb der nächsten Monate als führenden Anbieter im Markt für E-Mail-Archivierung zu etablieren,“ erläutert Jürgen Obermann, Geschäftsführer der umbenannten GmbH. „Dazu haben wir auf Grund unserer Erfahrung mit mittlerweile mehr als 1.500 Kunden weltweit und einem hochqualifizierten Mitarbeiterteam die besten Voraussetzungen.“

Mit der Umbenennung unterstreicht die GFT inboxx GmbH ihre führende Position in der Entwicklung einer neuen Generation von Archivierungssystemen, die heute zu einem unverzichtbaren Bestandteil aller Geschäftsprozesse geworden sind. Als Anbieter, der sich auf diese Systeme spezialisiert hat, kann die GFT inboxx GmbH flexibel auf die Anforderungen des Marktes eingehen und an den hohen Wachstumsraten teilhaben. Als auf Softwareprodukte fokussiertes Unternehmen bieten sich der GFT inboxx GmbH bessere Möglichkeiten, die Basis der Vertriebskanäle zu erweitern und Kunden ein umfassenderes Service-Angebot zu bieten.

Die BPM-Aktivitäten der ehemaligen GFT Solutions GmbH werden zukünftig in einer eigenständigen Gesellschaft, die sich speziell auf dieses Thema konzentriert, fortgeführt. Damit kann dieser Bereich spezifischer auf die Notwendigkeiten des Marktes reagieren und inspire als zukunftsweisende Plattform für BPM noch erfolgreicher positionieren.

„Die stürmische Entwicklung des Archivierungsmarktes hat gerade erst begonnen. Das Volumen und die Anzahl der Quellen von elektronischer Information werden weiter rasant wachsen. Die meisten heute verfügbaren Produkte beschränken sich auf die Archivierung von E-Mails, Dokumenten und ERP-Daten. Wir arbeiten an Konzepten, bei denen auch alle anderen relevanten Inhalte eines Unternehmens in eine umfassende Archivierungslösung einbezogen werden,“ schließt Obermann.

www.gft.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Cyber Defense: Wie Unternehmen Hackerangriffe erfolgreich abwehren

Cyber Defense

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.