Werbung

APC-MGE: neue Softwaremodule

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

APC-MGE: neue Softwaremodule

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

American Power Conversion (APC), Anbieter von Systemen zur Energieversorgung und Kühlung von IT- und Industrieanlagen, gab die Verfügbarkeit der beiden neuen Softwaremodule Capacity Manager und Change Manager bekannt. Durch die Bereitstellung der neuen Managementlösungen für Rechenzentren ist APC der erste und einzige Hersteller, der die drei wesentlichen Grundelemente der physikalischen IT-Infrastruktur – Datencenter Design, Anwendung und Management – in einer Plattform vereint. Effizienz und Wirkungsgrad physikalischer ITInfrastrukturen werden so mittels einer intelligenten Management-Software optimiert. Der Capacity Manager regelt die Leistungsfähigkeit der physikalischen IT-Infrastruktur von Rechenzentren. Durch Echtzeitanalysen der Stromverbrauchswerte sowie thermischer Zustandsdaten des IT-Equipments können die besten Standorte im Datencenter für neue und bestehende IT-Ausstattungen bestimmt werden. Der Change Manager unterstützt dabei die präzise und schnelle Umgestaltung der physikalischen IT-Infrastruktur, z.B. aufgrund von Neuinstallationen, Transport oder Veralterung von IT-Equipment. Unerwartete Unterbrechungen oder Störungen können somit vermieden werden.
„Der gegenwärtige Trend in Rechenzentren zu hohen Stromdichten, Blade Servern und Virtualisierung führen zwangsläufig zu steigenden Energiekosten. Alle dynamisch wachsenden Rechenzentren profitieren von unseren intelligenten Softwarelösungen, da sie das Optimum aus der IT-Infrastruktur herausholen“, kommentiert John DiPippo, Senior Vice President Management und Software bei APC-MGE. „Mit Hilfe der InfraStruXure Central, unserer IP-basierten Monitoring-Plattform, und den beiden aufsetzenden Softwaremodulen vereint APC als einziger Hersteller am Markt Echtzeitdaten und Intelligent Software Modeling. Dank Change Manager und Capacity Manager werden IT-Leiter ihre physikalischen IT-Infrastrukturen problemlos organisieren, effektiv planen und mit

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.