Werbung

Alcatel-Lucent bringt neuen OmniSwitch heraus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Alcatel-Lucent bringt neuen OmniSwitch heraus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
In dem neuen OmniSwitch 6900-Q32 von Alcatel-Lucent Enterprise steckt die innovative Intelligent-Fabric-Technologie, die für eine höhere Leistung und bessere Skalierbarkeit im Unternehmensnetzwerk sorgen soll. Als Bestandteil der Alcatel-Lucent-Standardlösung erhöht das Intelligent Fabric die Netzwerk-Agilität, zugleich wird der Installations- und Wartungsaufwand reduziert.
alcatel-lucent_omniswitch_6450

In dem neuen OmniSwitch 6900-Q32 von Alcatel-Lucent Enterprise steckt die innovative Intelligent-Fabric-Technologie, die für eine höhere Leistung und bessere Skalierbarkeit im Unternehmensnetzwerk sorgen soll. Als Bestandteil der Alcatel-Lucent-Standardlösung erhöht das Intelligent Fabric die Netzwerk-Agilität, zugleich wird der Installations- und Wartungsaufwand reduziert.

Der OmniSwitch 6900-Q32 bietet folgende neue Funktionen:

  • Hohe Port-Dichte (32-Port 40GbE oder bis zu 128 Ports bei 10GBE), doppelte Kapazität und halbe Latenz im Vergleich zu den früheren Modellen der OmniSwitch-6900-Reihe
  • Vielseitiges System mit flexiblen Implementierungsoptionen, ideal für ein konvergentes Campus-Netzwerk in optimaler Größe oder eine skalierbare, kostengünstige Switching-Lösung für Rechenzentren
  • Implementierung in Minuten, nicht in Tagen oder Wochen. Die innovative Intelligent-Fabric-Technologie automatisiert die Installation sowie Ergänzungen, Verschiebungen oder Änderungen des Netzwerk, der Access-Switches und der
  • angeschlossenen Endgeräte, wodurch sich der Betriebsaufwand erheblich reduziert
  • Skalierbarkeit mit einem Minimum an Investitionen und Verwaltungsaufwand. Das virtuelle Chassis verwaltet bis zu sechs Einheiten, und die Intelligent-Fabric-Technologie automatisiert das Hinzufügen neuer Einheiten in das virtuelle Chassis
  • Die beliebige Kombination mit anderen OmniSwitch 6900-Plattformen ermöglicht ein ausgesprochen flexibles Pod/Mesh-Design für Rechenzentrumsnetzwerke
  • Weniger Verwaltungsaufwand durch die Automatisierung des VXLAN-Gateways und Overlay-Unterstützung für die Applikationssteuerung im virtuellen und physischen Netzwerk
  • Integrierte Funktionen für die „Virtual Machine Mobility“ bieten Transparenz und Quality of Service über VXLAN und das physische Netzwerk und automatisieren die Rekonfiguration des Netzwerks nach dem Hinzufügen, Verschieben oder Verändern von Applikationen
  • Vollständiges Set an Data-Center-Funktionen
  • Zukunftssichere, standardbasierte Technologie mit vollständiger SDN-Programmierbarkeit ermöglicht die einfache Integration in Workflow-Systeme und den Einsatz von Best-of-Breed-Technologien
  • Eingeschränkte lebenslange Garantie gibt Sicherheit und senkt die Supportkosten.

„Das Innovationstempo im Bereich der Netzwerke nimmt weiter zu. Produkte, die moderne Technologie auf praktische und nützliche Weise liefern und der IT-Abteilung durch Automatisierung das Installieren erleichtern, sind die Netzwerke der Zukunft. Innovative Produkte, die diese Anforderungen so erfüllen wie die neuesten Entwicklungen von ALE, helfen den IT-Teams, ihre Unternehmensziele zu erreichen“, erklärt Seamus Crehan von Crehan Research. (sg)

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.