Werbung

AAN Services von Colt und Ipanema

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

AAN Services von Colt und Ipanema

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Colt führt zusammen mit Ipanema AAN-Services ein und bietet applikationsorientierte SLAs. Colt-Kunden können geschäftskritische Anwendungen jetzt über das Netzwerk priorisieren und beschleunigen. Colt, Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen und IT Managed Services, bietet neue Application Aware Networking (AAN) Services an. Dazu kooperiert Colt mit Ipanema Technologies, einem Entwickler von Lösungen für Netzwerkmanagement und WAN-Optimierung. Mit den AAN-Services hilft Colt europäischen Unternehmen dabei, geschäftskritische Applikationen zu priorisieren und zu beschleunigen, um deren Leistungsfähigkeit deutlich zu steigern. Zudem bietet Colt erstmals Service Level Agreements (SLAs), die die Performance spezifischer Anwendungen sicherstellen.

Für 65 Prozent der CIOs hat die Performance der Unternehmensanwendungen höchste Priorität. Doch der Datenverkehr im WAN ist immer schwieriger zu steuern. Die bloß;e Priorisierung des Datenverkehrs innerhalb des Weitverkehrsnetzes reicht oft nicht mehr aus. Vielmehr benötigen die Unternehmen Lösungen, die Applikationstechnologien mit Funktionalitäten koppeln, die volle Transparenz und Kontrolle über den Verkehr im WAN ermöglichen.*

Colt nutzt Technologie von Ipanema, um AAN-Services zu bieten, mit denen seine Kunden jederzeit nachvollziehen können, welche Anwendungen ihre Mitarbeiter über das Netzwerk nutzen, um dann Netzwerk-Ressourcen dynamisch zuzuordnen und geschäftskritische Applikationen entsprechend zu priorisieren. Auf diese Weise lassen sich Geschäftsabläufe wirksam optimieren. Colt unterscheidet sich hier deutlich von anderen Anbietern, indem es kundenspezifische SLAs definiert, die sich auf jede einzelne geschäftskritische Applikation beziehen (beispielsweise Voice over IP und Oracle). Damit geht Colt über das traditionelle netzwerkorientierte SLA-Modell hinaus.

Mike Hollands, Head of Solution Marketing bei Colt, dazu: „Applikationen sind heute das Herzblut eines jeden Unternehmens. Viele unserer Kunden wünschen sich Services, die nicht nur traditionelle Netzverfügbarkeitsgarantien bieten, sondern auch die Performance geschäftskritischer Anwendungen absichern. Durch unsere Partnerschaft mit Ipanema sind wir optimal positioniert, um die Performance von Applikationen in unsere Ende-zu-Ende-Lösungen zu integrieren. Damit bieten wir unseren Kunden einen groß;en Fortschritt.“

Jean-François Rousseau, Vice President Telco and Service Provider Business Development bei Ipanema Technologies, kommentiert: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Colt. Kunden von Colt, die AAN nutzen, haben die volle Kontrolle über ihren applikationsbasierten Datenverkehr, der zudem über eines der branchenweit leistungsfähigsten Netzwerke abgewickelt wird. Die Monitoring-Funktionalitäten, Quality-of-Service- und Kontrollmöglichkeiten sowie die WAN-Optimierung von Ipanema sind vollständig in das Angebot von Colt integriert. Sie bieten für alle Geschäftsapplikationen optimale Nutzbarkeit und passen sich automatisch an jede Veränderung der IT-Infrastruktur an.“

Die Colt AAN Services sind seit Juni 2010 für Neu- und Bestandskunden von Colt verfügbar und können weltweit bereitgestellt werden.

* TRAC Research „Ipanema Technologies: A True Synergy Between WAN Optimization and Application Performance Management“, Bojan Simic, April 2010.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.