3. We4IT Symposium am 19. Oktober 2006

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Aufgrund der positiven Resonanz der vergangenen Jahre geht das We4IT Symposium am 19. Oktober 2006 in die dritte Runde. Informieren Sie sich über die aktuelle Version von Lotus Sametime 7.5, Lotus Notes unter Linux oder den rechtlichen Aspekten der e-Mail-Verschlüsselung und Signierung in der Geschäftsfeld, sowie der cleveren Möglichkeit zum professionellen Desktop-Management. Auf dem neuesten Stand der Technologie zu sein und zu bleiben, ist ein wichtiger Bestandteil für die Weiterentwicklung eines Unternehmens. Damit Interessenten sich schnell einen optimalen Überblick über die derzeitigen Möglichkeiten und zukünftigen Strategien verschaffen können, hat We4IT ein Programm für einen einen halben Tag mit neuesten und umfangreichen Informationen zusammengestellt. Getreu des Mottos “Wir gestalten Informationen” wurde ein Programm erarbeitet, das die Teilnehmer in die Lage versetzt, eine objektive Entscheidung über die zukünftige Software-Strategie in Ihrem Unternehmen zu fällen.

Die wichtigsten Programmpunkte:

* Lotus Sametime 7.5 als Plattform für Echtzeitkommunikation
* Rechtliche Aspekte der E-Mail Verschlüsselung und Signierung in der Geschäftswelt
* Desktop-Management mit Client Genie
* Lotus Notes unter Linux

Spezialisten stehen für Gespräche vor Ort zur Verfügung. Weitere Informationen und Anmeldung: www.we4it.com oder telefonisch unter 0421/ 989 73-00.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Wie der Aufsichtsrat der DATEV eG jetzt bekanntgegeben hat, wird Dr. Robert Mayr am 1. April 2016 den Vorstandsvorsitz der Genossenschaft von Prof. Dieter Kempf übernehmen. Der 62-jährige Kempf wird wie geplant am 31. März 2016 in den Ruhestand gehen wird. Mayr ist derzeit stellvertretender Vorstandsvorsitzender und verantwortet die Bereiche Interne Datenverarbeitung und Produktion sowie das Ressort Finanzen und Einkauf.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Flexibel und schnell wachsen

ERP

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.