11. Deutsche Mobile Computing Konferenz 2007

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

11. Deutsche Mobile Computing Konferenz 2007

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Von 7. bis 9. Mai 2007 findet die Deutsche Mobile Computing Konferenz zum elften Mal im ArabelaSheraton Alpenhotel am Spitzingsee statt (ca. 70 km südlich von München). Die Konferenz ist seit 1997 eine anerkannte Pflichtveranstaltung für IT-Manager, CIOs, Consultants, etc., die an strategischen und zukunftsorientierten IT-Entscheidungen in Unternehmen maßgeblich beteiligt sind. Hoch qualifizierte Fachvorträge, Anwenderreportagen, Workshops und eine begleitende Ausstellung bieten die ideale Mischung, um sich umfassend über den Mobility-Markt zu informieren. Die ungezwungene Atmosphäre während der Mobile Computing Konferenz fördert das “Networking” und bietet abseits von Arbeitsalltag und Messehektik ausreichend Gelegenheit für interessante Gespräche. Der Besuch der 11. Mobile Computing Konferenz 2007 wird ab einer Konferenzgebühr von 730,00 Euro angeboten. Der Frühbucherpreis bei Anmeldung bis 15.03.2007 beträgt 630,00 Euro.

Termin:

7.-9. Mai 2007

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.mobile-computing-konferenz.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Nur jedes dritte Unternehmen weltweit hält seine Fähigkeiten in der Cyber-Prävention und -Reaktion im Durchschnitt für weit oder sehr weit entwickelt, geht aus einer neuen Studie von PwC hervor. Dabei schätzen die Befragten ihre Fähigkeiten in der Prävention und Erkennung besser ein als in der Reaktion auf eine Cyberattacke.

Die Initiative „Die Wirtschaftsmacher“  startet am 11. April, dem Tag der Logistik, mit einem Soft Launch die neue Kampagne „Logistikhelden“. An dem von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) initiierten Aktionstag sind Unternehmen und Organisationen aufgerufen, einen Blick hinter die Kulissen ihrer  Abläufe zu gewähren und so der Logistik zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen.

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Big Data, ERP, KI, AR, Cloud, RPA – wie Unternehmen mit digitalen Technologien ihre Zukunft sichern

2025

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.