SugarCRM bringt neue Version seiner CRM-Lösung

SugarCRM hat eine neue Produktversion der CRM-Lösung Sugar 7.7 angekündigt, die zahlreiche neue Features bietet, wie den direkten Kundenkontakt der Mitarbeiter und den schnelleren Zugriff aufrelevante Informationen. Somit können aus Sicht der Customer Journey sehr viel schneller als bisher Entscheidungen auf Basis von Hintergrundinformationen erfolgen. Dies erhöht die Produktivität der Mitarbeiter und verbessert das Kundenerlebnis.

"Aufgrund der rasanten Geschwindigkeit in den heutigen Geschäftsabläufen müssen Mitarbeiter einen schnellen Zugang zu detaillierten Informationen bekommen – und zwar genau dann, wenn sie diese benötigen", erklärt Rich Green, Chief Product Officer von SugarCRM. "Neue Features machen unsere Produkte noch produktiver: die Identifikation und Zuordnung von Datensätzen mit bestimmten Themen sowie erweiterte Suchfunktionen, die über skalierbare und hoch performante Abfrage-Engines erfolgen, verbessern den Kundennutzen erheblich."

Die Version 7.7. von Sugar enthält eine Vielzahl neuer Funktionalitäten.

Sugar in der Version 7.7 enthält eine Vielzahl neuer Funktionalitäten.

 

Optimiertes Sucherlebnis

Die neue Such-Oberfläche vereint alle Vorteile von Sugar UX. Der Anwender kann die richtigen Informationen zielgenau und schnell erkennen. Die Suchoption erweitert sich automatisch nach entsprechender Auswahl, die Resultate können über entsprechende Module oder andere Kriterien noch einmal gefiltert werden. Sämtliche Suchanfragen über alle Sugar-Standard- oder -Individual-Module werden mit Text oder Zahleninformationen verglichen und entsprechend des früheren Ansichtsverlaufs in den Resultaten priorisiert.

Kundenspezifische Markierungen

In der neuen Version können sämtliche Eintragungen in der Applikation markiert werden. Mit Hilfe dieses Features können Kundeninformationen individuell besser aufbereitet und klassifiziert werden. Diese Klassifikationen können dann wiederum im Unternehmen geteilt werden. Im Gegensatz zu anderen CRM-Lösungen sind diese Markierungen komplett in die Sugar-Datenbank integriert und ferner nicht durch Anwender oder Kunden limitiert. Darüber hinaus sind die Markierungen in die globalen Suchfunktionen und nicht in eine dedizierte, separate Markierungssuche eingebunden. Somit können sie durch Suchfilter gefunden werden und sind auch in Report-Kriterien enthalten. Über das Administrator-Interface können Mitarbeiter Markierungen redigieren, streichen, exportieren sowie zusammenfügen.

Verbesserte Wissensbasis

Die Sugar-Wissensbasis ist eine effiziente Quelle für geteilte Informationen. Anwender können über alle Themen Artikel anlegen und diese intern und extern verfügbar machen. In der Wissensbasis von Sugar 7.7 können Informationen leicht gefunden und einfach verwaltet werden. Über eine kontextsensitive Darstellung können Kunden oder Agents dann die relevantesten Artikel finden.

Verbesserte Marketing-, Vertriebs- und Service-Funktionalitäten

Mit Sugar 7.7 kommt auch eine effizientere Lead Conversion für den einzelnen Nutzer sowie eine deutlichere Herausstellung wichtiger Quoten- und Forecast-Informationen. Des Weiteren wird nun auch Sugar Logic im Sugar Kundenportal unterstützt. Diese Weiterentwicklungen in Kombination mit den Verbesserungen der Benutzeroberfläche und der Advanced-Workflow-Funktionalitäten, machen Sugar zu einer CRM-Lösung, die allen Mitarbeitern mit Kundenkontakt einen effizienteren Kundenfokus ermöglicht. (sg)

0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags