Potenzial virtualisierter Server, Desktops und Datenspeicher entdecken

Das Potenzial virtualisierter Server, Desktops und Datenspeicher entdecken: Dazu informiert Anders & Rodewyk in fünf norddeutschen Städten zwischen dem 18. November und dem 2. Dezember 2010.

Das Potenzial der Virtualisierung von Servern, Desktops und Storage ist das Thema einer Veranstaltungsreihe von Anders & Rodewyk im November und Dezember. Das Hannoversche Systemhaus informiert Kunden und Interessenten in fünf norddeutschen Städten zu diesem wohl aktuellsten Thema der IT. Als Hersteller von Hochleistungsservern auf IBM-Basis und Partner der führenden Hersteller NetApp und VMware ist Anders & Rodewyk wie kaum ein Systemhaus prädestiniert, über die Vorteile der Virtualisierung in der Praxis zu referieren.

Die Roadshow von Anders & Rodewyk ist zwischen dem 18. November und 2. Dezember in Norddeutschland unterwegs. Mit der fünfteiligen Veranstaltungsreihe möchte das Systemhaus effiziente Virtualisierungsmöglichkeiten mit VMware, NetApp sowie dem hauseigenen, hoch leistungsfähigen Server-Portfolio vorstellen.

Die Fachleute des Systemhauses zeigen praxisnah, wie die Flexibilität durch die schnelle Bereitstellung aktueller Serverplattformen steigt und wie Anwendungen, Desktops sowie Server auf performante Weise virtualisierbar sind. Weitere Schwerpunkte sind die effektive und effiziente Speichernutzung und das einfache Management virtueller Infrastrukturen. In einer Live-Demo unter dem Motto "VMware und NetApp: Desktop- und Servervirtualisierung im Einklang" können sich die Teilnehmer von den Vorteilen der vorgestellten Lösungen überzeugen. Während der abschließ;enden Diskussionsrunde stehen die Experten von Anders & Rodewyk Rede und Antwort.

Stationen der Roadshow sind Bielefeld am 18.11., Bremen am 23.11., Hannover am 24.11., Göttingen am 25.11. und Braunschweig am 2. Dezember.

Weitere Informationen zu Terminen, Anmeldeformalitäten, Anreise und Agenda unter: http://www.ar-hannover.de/vi_roadshow.html

RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags