Outlook-Plugin sorgt für Zeitersparnis bei der E-Mail-Archivierung

Ab dem kommenden Release steht allen Nutzern des E-Mail-Archivierungsservices von antispameurope ein Plugin für Outlook zur Verfügung. Damit sorgt der Security-Spezialist aus Hannover für noch einfachere Bedienbarkeit, besseren Workflow und hohe Zeitersparnis bei der Nutzung seines Archivierungsdienstes, das er als Managed Security Service über die Cloud vertreibt. Mit dem Outlook-Plugin kann der Nutzer direkt auf sein E-Mail-Archiv zugreifen, ohne sich zuvor in das Control Panel, einloggen zu müssen. Zwei Features sind dabei von zentraler Bedeutung: Die Archivsuche sowie die direkte Archivierung von E-Mails.

Möchte ein Anwender sein E-Mail-Archiv durchsuchen, kann er mit dem Outlook-Plugin auf die gleichen Suchmöglichkeiten zurückgreifen, die sich ihm bereits im Control Panel von antispameurope bieten. Die E-Mails lassen sich direkt aus der Suche öffnen. Zusätzlich hat der Nutzer den direkten Zugriff auf Dateianhänge. Mit der "Antworten und Weiterleiten"-Funktion kann er die gesuchten Nachrichten wie gewohnt weiterverarbeiten oder an den geeigneten Empfänger schicken. Ein weiterer Vorteil ist die Volltextsuche: Dieses Feature durchsucht auch Dateianhänge wie PDF- oder Word-Dokumente auf den eingegebenen Suchbegriff.

Mit der zweiten Funktion können Nutzer Nachrichten direkt archivieren. Hierzu markiert der Anwender eine oder mehrere E-Mails im Outlook und legt über das Plugin eine Kopie im Archiv ab. Auf diese Weise lassen sich etwa auch Nachrichten archivieren, die bereits vor der Nutzung der Archivierungslösung von antispameurope im eigenen Outlook-Programm eingetroffen sind. Anwender haben so die Möglichkeit, ihre E-Mail-Postfächer in Outlook auf einfache, unkomplizierte Art klein und übersichtlich zu halten, da sie jederzeit auf ihr E-Mail-Archiv Zugriff haben. Für Administratoren bedeutet dies ebenfalls eine erhebliche Entlastung: Die einzelnen Postfächer benötigen weniger Speicherplatz. Dies entlastet wiederum die Exchange-Server, da ein Groß;teil der Mails in die Cloud ausgelagert ist.

Die neuen Features stehen allen antispameurope-Nutzern automatisch zur Verfügung, wie immer ohne Aufwand für Administratoren und ohne zusätzliche Kosten.

RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags