Microsoft bietet kostenlose SEPA-Lösung zum Download

Microsoft bietet für den Single Euro Payments Area (SEPA) Zahlungsverkehr gemeinsam mit der ibidem GmbH, einem Microsoft Gold Certified Partner, eine SEPA-Lösung an, die in der Basisversion kostenlos unter www.sepa4biztalk.com erhältlich ist.

Mit SEPA 4 Biz Talk haben Microsoft und ibidem eine out-of-the-box-Lösung entwickelt, die auch kurzfristig eingesetzt werden kann, keine hohen Aufwendungen für Anpassungen erfordert und einen einfachen, problemlosen Einstieg in SEPA ermöglicht. Damit hilft sie Unternehmen, die ihr System auf den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrstandard SEPA umstellen möchten oder müssen.

Die Europäische Kommission und die Europäische Zentralbank (EZB) sehen bis Ende 2010 vor, dass in der gesamten Währungsunion die technischen Voraussetzungen für einen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area) geschaffen werden. Wie aus einer Verlautbarung der EZB hervorgeht, arbeiten beide Institutionen eng bei der Verwirklichung dieser Vision zusammen und fordern den europäischen Bankensektor und die übrigen Beteiligten dazu auf, bis Ende 2010 die technischen Voraussetzungen für die Verwirklichung des SEPA zu schaffen.

"Banken und Wirtschaftsunternehmen schrecken vor der Umstellung häufig noch zurück, meist stehen dabei hohe Investitionen bei der Umstellung auf SEPA im Vordergrund", sagt Sinja Rodatz, Produktmanager SOA & BPM bei Microsoft. "Solchen Unternehmen helfen wir mit der kostenlosen SEPA-Lösung auf Basis unseres BizTalk Servers, die Anforderungen der Kommission und der EZB zu erfüllen." Angeboten wird sie von ibidem, einem Tochterunternehmen von DATALOG Software. Das Unternehmen verfügt im Bereich SEPA über groß;es Know-how und hat für namhafte Kunden wie die Postbank Systems Lösungen entwickelt und bereits für die Dresdner Bank die SEPA-Anbindung realisiert.

Die Basis dieser Lösung bildet der Microsoft BizTalk Server, der über neue Funktionalitäten in den Bereichen Business-to-Business-Prozesse, Integration, serviceorientierte Architekturen und Entwicklerproduktivität bei der Implementierung von Geschäftsprozessen verfügt. Er bietet eine einfache Implementierung von Business-to-Business-Prozessen, SOA und Integrationsprojekten.

Info: www.sepa4biztalk.com

RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags