Mehr Geschwindigkeit, Response und Reichweite

Retarus WebExpress steht in der neuen Version dank Social Media Integration jetzt auch Anwendern zur Verfügung, die in ihrer Kommunikation auf Plattformen wie Facebook, LinkedIn, Twitter und Xing setzen. Durch die Einbindung dieser Kommunikationskanäle in WebExpress wird die Reichweite von Marketing-Aussendungen signifikant erhöht. Neben der Verknüpfung von E-Mail mit Social Media sorgt die erweiterte Barcode-Funktionalität für ein optimiertes Response-Management beim Versand von Marketing-Aussendungen per Telefax. E-Mail Newsletter, Fax-Aussendungen und SMS-Nachrichten lassen sich jetzt mit nur sechs Mausklicks intuitiv erstellen und via Webbrowser verschicken.

Mit der neuen Version 11-1 der integrierten Multi-Channel-Kommunikationsplattform für den zeitgleichen Versand von E-Mail, Fax und SMS-Kampagnen demonstriert Retarus erneut, wie man die Messlatte für integrierte zielgruppenoptimierte Marketing-Kommunikation durch konsequente Produktpflege höher legen kann:

Nahtlose Social Media Integration ohne Medienbrüche
Mehr als 40 Millionen Deutsche nutzen laut Bitkom Online-Communitys wie Facebook, LinkedIn, Twitter und Xing. Nutzer von Retarus WebExpress erschließen durch die Integration von Social Media damit zusätzliche wertvolle Kommunikationskanäle für ihre Marketing-Kommunikation. „Die Bedeutung der Kommunikation über soziale Netzwerke steigt seit Jahren rasant an, fast die Hälfte aller Deutschen ist mittlerweile in mindestens einer Social Community aktiv“, urteilt Bernhard Hecker, als Produktmanager verantwortlich für die ständige Weiterentwicklung der Marketing-Versandplattform: „Auch für die professionelle Unternehmenskommunikation ist dies relevant. Mit WebExpress 11-1 binden wir diesen weltweit stark verbreiteten Kommunikationskanal nun nahtlos in die strategische Marketing-Kommunikation ein.“
 
Barcodes – automatisierte Auswertung und Weiterverarbeitung von Fax-Rückläufern
Anwender, die Retarus WebExpress für den Faxversand nutzen, können ab sofort zwischen herkömmlichen Personalisierungsfeldern wie auch Barcodes wählen. Diese sind z. B. hilfreich, wenn Artikellisten, Lieferanten- oder Kundennummern per Barcode identifiziert und zur besseren Auswertung verwendet werden sollen. Die Barcode-Felder sind dank optischer Kennzeichnung bereits während der Bearbeitung von klassischen Personalisierungsfeldern zu unterscheiden. Kombiniert mit den Retarus Inbound Fax Services inklusive Text- und Barcode-Erkennung ist Retarus WebExpress damit eine leistungsfähige Versandplattform, die eine effiziente Auswertung von Marketing-Aussendungen und deren automatisierte Weiterverarbeitung ermöglicht.

Mehr Usability und Performance – mit nur sechs Klicks erfolgreich versenden
Die übersichtliche Oberfläche, praktische Steuerelemente und erweiterte Suchfunktionen im Reporting vereinfachen und beschleunigen den intuitiven Umgang mit WebExpress. Mit Retarus WebExpress werden E-Mail- und Fax-Kampagnen sowie SMS-Kurzmitteilungen binnen zwei Minuten punktgenau und zuverlässig versendet. Auch die Verarbeitung von Verteilern mit mehreren Hunderttausend Empfängern ist problemlos möglich.

Unterstützung aller Papierformate – damit Fax-Dokumente im richtigen Layout ankommen
Retarus WebExpress 11-1 unterstützt alle weltweit gängigen Papierformate. Auch der transatlantische Fax-Versand wird jetzt dadurch sichtbar verbessert: Da in den USA statt des EU-üblichen DIN-A4-Formats das „Letter“-Format genutzt wird, führt dies oft zu Layout-Fehlern. In der neuen Version unterstützt WebExpress das US-Format und schließt solche Layout-Fehler zuverlässig aus.

RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags