Konica Minolta: Neue Büro-Multifunktionsserie bizhub C227/C287

Büroarbeit ist immer weniger an bestimmte Orte und Zeiten gebunden. Deshalb unterstützt Konica Minolta moderne Arbeitsplätze mit kontinuierlichen Innovationen wie den multifunktionalen A3-Farbsystemen bizhub C227 und bizhub C287.

Die neuen Multifunktionsdrucker aus Konica Minoltas bizhub-Serie wurden mit Blick auf die speziellen geschäftlichen Anforderungen und Arbeitsprozesse von Unternehmen mit zusätzlichem Fokus auf Mobilität, Nutzbarkeit und hoher Lösungskompatibilität entwickelt.

bizhub C227 und bizhub C287 sind Funktionsmultitalente im A3-Einstiegssegment. Beide Drucksysteme zeichnen sich durch hohe Produktivität, hohe Kapazität und vielseitige Endverarbeitungsfunktionen aus. Mit einem maximalen Papierformat von A3 und einer Druckgeschwindigkeit von 22 Seiten pro Minute (beziehungsweise 28 Seiten pro Minute) in Schwarzweiß und Farbe beim bizhub C227 (beziehungsweise C287) bewältigen beide Drucksysteme alle Routinedruckaufgaben der heutigen Geschäftswelt. Dies schließt auch volle Unterstützung einer Vielzahl von Drucklösungen ein. Um auch individuelle Anforderungen abzudecken, bieten die Drucksysteme einen integrierten Webbrowser sowie internen Webserver, über die das Bedienfeld angepasst werden kann.

bizhub C227 von Konica Minolta.

Die Drucksysteme bizhub C 227 und C 287 von Konica Minolta zeichnen sich durch hohe Produktivität, hohe Kapazität und vielseitige Endverarbeitungsfunktionen aus.

 

Für mobile Arbeitskräfte konzipiert

Der moderne Arbeitsplatz muss mehrere Kanäle und Optionen für die Übertragung von Druckaufträgen an hausinterne digitale Drucksysteme bereitstellen. Mitarbeiter fordern maximale Flexibilität – sie wollen jederzeit, überall und von jedem mobilen Gerät aus drucken können. Konica Minoltas Multifunktionsfarbsystemserie erfüllt diese Anforderungen durch Bereitstellung von Funktionen wie integriertem WiFi-Zugang, intuitiven und individualisierten Dashboards und neuesten Schnittstellentechnologien. Die neuen Bürosysteme bizhub C227 und bizhub C287 sind mit einem 7-Zoll-Touchscreen mit integrierter „Near Field Communication” (NFC) für Android-Geräte ausgestattet und können zusätzlich mit Bluetooth Low Energy für iOS-Geräte ausgerüstet werden, wodurch Tablets oder Smartphones der Benutzer mit dem System gekoppelt werden und komfortable Touch-to-Print- beziehungsweise Touch-to-Scan-Funktionalität bereitgestellt wird.

Das Bedienfeld des bizhub 227 von Konica Minolta.

Das Bedienfeld des bizhub C 227 von Konica Minolta.

 

Maßgeschneiderte Antwort auf Kundenanforderungen

„Wir freuen uns, unseren Kunden eine neue A3-Multifunktionsfarb-Einstiegssystemserie mit intelligenten neuen Funktionen präsentieren zu können, die den Arbeitsalltag von Unternehmen erleichtern. Konica Minolta lässt Ideen Gestalt annehmen und ist europaweit bevorzugter Partner im Blick auf Drucksysteme im digitalen Zeitalter. Die Erweiterung der bizhub-Produktlinie von Konica Minolta stellt eine noch präzisere Abstimmung auf Kundenwünsche dar“, erklärt Helge Dolgener, Team Manager Productmanagement Office & Services bei Konica Minolta.

Nachhaltiger Druck und Kosteneffizienz

Die A3-Multifunktionsdrucker sind jetzt noch umweltfreundlicher. Dank der kompakten, neu gestalteten Bauweise, durch die eine 15-prozentige Gewichtsreduzierung möglich wird, geringem Stromverbrauch und verschiedenen Hardware-Optimierungen zeichnen sich die neuen bizhub-Systeme durch eine verbesserte CO2-Bilanz aus. Mit diesen Systemen schützen Kunden nicht nur die Umwelt, sondern senken auch Energiekosten und drucken kosteneffizienter.

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags