HP präsentiert neue Server für den Mittelstand

HP hat verbesserte HP-ProLiant-Server speziell für kleinere und mittlere Unternehmen angekündigt. Der kompakte Einstiegsserver HP ProLiant MicroServer Generation 8 (Gen8) lässt sich einfach einrichten, verwalten und warten und bietet innovative HP-Smart-Technologien. Der HP ProLiant DL320e Gen8 v2, der HP ProLiant ML310e Gen8 v2 zeichnet sich durch Verlässlichkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit aus. Alle neuen Server sollen KMUs eine vereinfachte Inbetriebnahme, Verwaltung und Wartung von IT-Infrastrukturen ermöglichen.

Die weltweite Strategieberatungsfirma AMI Partners hat auf Grundlage aktueller Einkaufstrends prognostiziert, dass mindestens 5,1 Millionen kleine Unternehmen weltweit in den nächsten fünf Jahren ihren ersten Server kaufen werden. Allerdings haben KMUs oftmals nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung, um auf steigende Kundennachfrage und veränderte Geschäftsanforderungen zu reagieren. Kleinere Unternehmen wie Einzelhändler, Arztpraxen und Immobilienmakler benötigen einfache, skalierbare und kosteneffiziente Lösungen, um ihr Geschäft erfolgreich zu betreiben.

"Kleine und mittlere Unternehmen brauchen innovative Server-Lösungen, die auf ihre speziellen geschäftlichen Anforderungen und finanziellen Möglichkeiten zugeschnitten sind, um wettbewerbsfähig zu bleiben", erklärt Mark Potter, Senior Vice President und General Manager, HP Servers und ergänzt: "Die neuen HP-ProLiant-Server sind leicht zu bedienen, sehr verlässlich und kosteneffizient im Betrieb. Damit ermöglichen sie unseren KMU-Kunden, ihr Geschäft voranzutreiben und dabei Zeit und Kosten zu sparen."

Zahlreiche Innovationen der ProLiant Gen8

Der HP ProLiant MicroServer wurde 2010 eingeführt und ist eine extrem kompakte Server-Lösung. Damit können KMUs ihr Geschäft betreiben und vergrößern, ohne zusätzliche Belastung durch steigende Kosten oder Komplexität zu verursachen. Die neue Generation 8 des HP ProLiant MicroServer bietet Verlässlichkeit, Leistung und Sicherheit auf dem Niveau von Geschäftsservern. Dabei ist er sehr leise und nur halb so groß wie die meisten Einstiegsserver der Konkurrenz. Deshalb kann er zum Beispiel auch auf dem Schreibtisch aufgestellt werden (2). HP ProLiant MicroServer Gen8 ist der ideale erste Server für Klein- und Kleinstunternehmen: Dank technischer Innovationen müssen Anwender aus KMUs wenig Zeit für die Verwaltung ihrer IT aufbringen, sodass sie sich auf ihr eigentliches Geschäft konzentrieren können.

Der HP MicroServer Gen8 ist speziell auf Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern zugeschnitten. Er sichert kritische Informationen zentral und macht sie Mitarbeitern zugänglich. Daten und Anwendungen, die auf dem Server gehostet werden, können von überall mit fast allen Geräten abgerufen werden, die über eine Internetverbindung und Microsoft Windows Server 2012 Essentials verfügen. Das erleichtert die Zusammenarbeit und verbessert die Produktivität. Der HP MicroServer Gen8 enthält mehrere Server-Innovationen der achten ProLiant-Generation sowie die HP-ProActive-Insight-Architektur. Die bietet Anwendern folgende Vorteile:

- Die Systeminstallation, Einrichtung und Wartung vereinfachen mit der HP iLO Management Engine (iLO4) und HP Intelligent Provisioning. Beide Anwendungen sind auf dem Server vorinstalliert, zusammen mit Werkzeugen, die die Verwaltung vereinfachen.

-Server jederzeit und von überall aus der Ferne verwalten mit HP Integrated Lights-Out (iLO) Essentials. Das steigert die Produktivität und senkt Betriebskosten.

- Die Leistung fortlaufend überwachen mit HP Active Health. Diese Lösung misst und optimiert Leistung, Verfügbarkeit sowie Energieverbrauch der Server. Zusätzlich beschleunigt HP Smart Upgrade Updates für Anwendungen, um Serverleistung und Verfügbarkeit zu verbessern.

- Auf eine integrierte, konvergente Server- und Netzwerkinfrastruktur zugreifen mit dem optionalen, stapelbaren HP PS81010-8G Managed Switch. Er erkennt, beobachtet und beschleunigt automatisch die Konnektivitätsleistung beider Geräte.

Der neue HP MicroServer Gen8 bietet auch HP Channel-Partnern die Möglichkeit, neue Dienstleistungen für KMUs zu erbringen und Umsätze zu erzielen. Mit HP Insight Online steht den Channel-Partnern dafür das branchenweit erste umfassende Service-Portal in der Cloud zur Verfügung.

HP ProLiant DL320e Gen8 v2

Weitere neue KMU-Server von HP bieten mehr Leistung, eine verbesserte Energieverwaltung und einen hohen Gebrauchswert: Der HP ProLiant ML310e Gen8 v2 ist ein Tower-Server mit einem einfachen Prozessor. Er bietet KMUs mit Zweigstellen Verwaltungsmöglichkeiten auf Enterprise-Niveau, maximale Verfügbarkeit, verbesserte Produktivität und Konnektivität. Zudem ist er einfach zu betreiben. Der HP ProLiant DL320e Gen8 v2 ist ein kompakter, Rack-optimierter Server mit einem einfachen Prozessor, der überall eingesetzt werden kann. Er eignet sich besonders für den Betrieb einer einzigen Anwendung und ist ideal für den Einsatz in der Fertigungsautomation, der Medizin, dem Transportwesen, der Telekommunikation oder im Militär. Der Server bietet entsprechende Vorteile hinsichtlich Platzbedarf, Verwaltung und Kosten.

Preis und Verfügbarkeit der neuen HP-Server

Der HP ProLiant MicroServer Gen8 ist ab sofort weltweit verfügbar zu einem Einstiegspreis von 375 Euro. Der HP ProLiant ML310e Gen8 v2 wird voraussichtlich im Juli weltweit verfügbar sein und wird zu Preisen ab 690 Euro angeboten. Der HP ProLiant DL320e Gen8 v2 ist ab sofort weltweit verfügbar zu einem Einstiegspreis von 750 Euro. (sg)

RSS Feed

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags