Fraunhofer-Seminar „Basic Data Scientist“

Data Scientists sind wahre Künstler, wenn es um die Aufbereitung und die Analyse von Daten geht. Das sehr umfangreiche interdisziplinäre Wissen der Data Scientists macht sie zu gesuchten und raren Spezialisten für Unternehmen, ganz gleich aus welcher Branche. Die Fraunhofer Academy bietet daher in wissenschaftlicher Kooperation mit der Fraunhofer-Allianz Big Data das dreistufige Zertifikatsprogramm „Data Scientist“ an.

Big Data: Anwendungen, Chancen, Grenzen

Die Basisstufe, das fünftägige Seminar „Basic Data Scientist“, wird erstmalig im Juni 2016 angeboten und bietet einen umfassenden Überblick über Big Data, deren Anwendungen, Chancen und Grenzen. In unterschiedlichen Spezialisierungsmodulen vertiefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Methoden- und Branchenwissen anhand von Praxisbeispielen. So haben sie die Wahl zwischen methodenorientierten Modulen für Business-Experten, Dateningenieure, Datenanalysten und  Software-Ingenieure und branchenspezifischen Modulen in Life Science, Energie und Business. Die Zertifizierung in der Vertiefungsstufe folgt im Herbst 2016, die Expertenstufe im Sommer 2017.

Fraunhofer-Messestand.

Die Fraunhofer Academy stellt das Zertifikatsprogramm „Data Scientist“ erstmals auf der CeBIT 2016 vor.

 

Die Fraunhofer Academy stellt das Zertifikatsprogramm „Data Scientist“ erstmals auf der CeBIT 2016 vor. Zudem können sich Fach- und Führungskräfte am Gemeinschaftsstand der Fraunhofer-Gesellschaft (Halle 6, B 36) über die weiteren berufsbegleitenden Weiterbildungsprogramme aus dem Bereich Information und Kommunikation informieren.

Weitere Informationen zum Zertifikatsprogramm „Data Scientist“ finden Sie hier.

 

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags