EuroCloud Forum 2015: Deutschland wieder vorne mit dabei

Wenn am 8. Oktober in Barcelona wieder die Gewinner der nationalen EuroCloud-Awards gegeneinander antreten, ist Deutschland in einer hervorragenden Ausgangsposition: Gleich zwei Lösungen wurden von der europäischen Jury für den EuroCloud Europe Award 2015 nominiert. Die Award-Verleihung ist Teil des EuroCloud Forum 2015, das vom 7. bis 9. Oktober wichtige europäische Stakeholder aus dem Cloud-Ecosystem in Spanien zusammenbringt.

Die nationalen Sieger aus den einzelnen EuroCloud-Ländern stehen fest und die Jury-Vertreter aus neun Ländern haben die Besten der Besten für den europäischen EuroCloud Award nominiert. Für Deutschland kämpfen im großen Finale:

·         die DALASON GmbH mit dem Cloud Service WIRECLOUD in der Kategorie „Best Cloud Service for Horizontal Markets” und

·         die ecsec GmbH mit dem Dienst SkIDentity in der Kategorie „Best Cloud Service provided by Start-up CSPs”.

Die Chancen auf einen Gewinn stehen gar nicht schlecht. „Die beiden Lösungen haben mit ihrer Qualität und dem hohen Sicherheitsfokus nicht nur unsere nationale Jury überzeugt. Sie sind ein Musterbeispiel der Innovationsstärke Deutschlands“, sagt Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland_eco e.V. und Managing Director EuroCloud Europe. Bereits in den vergangenen Jahren konnte sich bei den EuroCloud Europe Awards jeweils mindestens ein deutsches Cloud-Unternehmen gegen die europäische Konkurrenz durchsetzen.

Neueste Trends bei Cloud-Technologie und -Policy

Die Award-Verleihung erfolgt im Rahmen eines Gala-Dinners am Abend des 8. Oktober in insgesamt sechs Kategorien. Sie ist eines der Highlights des diesjährigen EuroCloud Forums. Bereits zum sechsten Mal lädt EuroCloud Europe Cloud-Provider, Technologiespezialisten, Beratungsunternehmen, Start-ups und Regierungsvertreter zu diesem europäischen Cloud-Kongress. Die Teilnehmer erhalten vom 7. bis 9. Oktober in Barcelona in Keynotes wichtige Informationen über die Themen, die die Cloud-Branche in Europa bewegen und diskutieren diese mit anerkannten Experten an den Roundtables. Dabei wird der Status der Cloud in den einzelnen Ländern analysiert im Hinblick auf Technologie, Standardisierung, Policy und als Wachstumsmotor der digitalen Wirtschaft. Dabei werden Schlüsselfaktoren entwickelt, um den europäischen Cloud-Computing-Sektor sowie den EU Digital Single Market voranzubringen.

Neben dem Hauptprogramm werden eine Reihe von interessanten Side Events angeboten. So bietet sich den Teilnehmern beispielsweise die Möglichkeit, ein Treffen der ETSI Cloud Standards Coordination (CSC) Initiative zu besuchen oder Vertreter der Europäischen Kommission und nationaler Regierungen zu treffen. „Das Event entwickelt sich zum größten Forum zur Zukunft der Cloud in Europa“, erklärt Weiss.

Alle weiteren Informationen zu der Veranstaltung gibt es online unter www.eurocloud.org/forum , zur Award-Verleihung unter www.eurocloud.org/award .

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags