Direkt-Marketing optimiert mit BA-Lösung von IBM

Die WAZ Mediengruppe setzt die Data-Mining-Lösung IBM SPSS Modeler ein, um die Direkt-Marketingaktivitäten für ihre Publikationen zu optimieren. So konnte die WAZ-Gruppe eine höhere Direkt-Marketing-Effizienz erreichen und ihre Kostenstruktur optimieren.

Die WAZ Mediengruppe ist eines der führenden Medienhäuser Europas. Das Unternehmen bietet über 700 verschiedene Publikationen an und verfügt über dementsprechend umfangreiche Abonnenten- und Leserinformationen. Um diese großen Datenmengen besser zu nutzen und so ihre wettbewerbsfähige Position auf dem Medienmarkt zu festigen und auszubauen, entschied die WAZ Mediengruppe sich dazu, ihr Direkt-Marketing auf eine neue, analytische Basis zu stellen. Die Wahl fiel auf die Statistik-Software IBM SPSS Modeler, mit der das Kundenverhalten analysiert und Direkt-Marketing-Aktionen gezielter geplant werden können.

Effizientere Kampagnen

Zu den Schlüsselbereichen der Anwendung von IBM SPSS Modeler bei der WAZ Mediengruppe gehören die Response-Analyse und die Messung der Werbewirksamkeit. Unter anderem ist es möglich, die Verhaltensweisen von Abonnenten, früheren Abonnenten und Gelegenheitskäufern zu vergleichen. Die Ergebnisse erlauben eine genaue Kundensegmentierung und damit eine gezielte Ansprache der verschiedenen Zielgruppen.

„Unser Vertriebs-Team profitiert sehr von der Lösung. Wir können nun sehen, welche Kundengruppen die höchsten Erfolgsaussichten bieten und uns auf sie fokussieren. Dadurch konnten wir die Streuverluste unserer Kampagnen wesentlich senken und gleichzeitig die Response-Raten signifikant erhöhen“, berichtet Dr. Ana Moya, Data-Mining-Expertin der WAZ Mediengruppe.

Agieren statt reagieren

Die Software lässt sich flexibel an verschiedene Anforderungen anpassen: Typische Leser der unterschiedlichen Veröffentlichungen können anhand ihrer gemeinsamen Charakteristika identifiziert werden. Aus diesen übereinstimmenden Eigenschaften lassen sich Schlüsse auf andere Publikationen ziehen, an denen Leser interessiert sein könnten. Neben dem proaktiven Direkt-Marketing unterstützt die Software die WAZ-Gruppe auch dabei, Kundenabwanderungen zu verhindern.

 

RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags