CRM-expo: Die besten Rezepte zur Kundenbindung

CRM-expo zeigt an zwei Tagen in der NürnbergMesse Best Practices aus der Praxis für die Praxis - Messe und Kongress geben Führungskräften aus Unternehmen eine Fülle von Anregungen - Breites Themenspektrum rund um CRM und Call Center erwartet die Fachbesucher. Das "Who is Who" aus dem Bereich CRM (Customer Relationship Management) wird sich am 8. und 9. November 2006 auf der CRM-expo in der NürnbergMesse einfinden. An zwei Tagen erwartet die europäische Leitmesse für das Kundenbeziehungsmanagement wieder Experten und Fachleute aus aller Welt.
Besonderes Augenmerk haben die Veranstalter in diesem Jahr auf den Kongress gelegt. Er geht mit einer neuen Struktur an den Start und ist im Messeeintritt enthalten. Das Kongressprogramm steht in diesem Jahr unter dem Motto "Nachahmen erwünscht". In den drei Foren - Branchen-Forum, Themen-Forum und Innovations-Forum - zeigen internationale Fachleute und hochkarätige Anwender Best Practices aus verschiedenen Branchen und zu unterschiedlichen Themen. Anwender berichten von ihren Projekten, zeigen Stolperfallen, Erfolgsrezepte und Ausbaustufen.
Nicht nur das Kongressprogramm macht die CRM-expo auch 2006 wieder zu einem Pflichttermin für Führungskräfte aus Unternehmen. Aussteller wie Adito, Microsoft und SAP, update, ABS Computer, Cursor Software, Sage, SuperOffice und ORACLE sind mit von der Partie. Sie alle zeigen ihre neuesten Produkte und Anwendungen aus den Bereichen CRM, Call Center und Customer Service. Das Spektrum reicht von der Kundenwertanalyse über die Außendienststeuerung und die Vertriebsautomatisierung bis hin zu Service- und Supportlösungen.
www.crm-expo.com

RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags